Hofcafe Haus Wildenrath

Ab Februar bis einschließlich November an jedem ersten Sonntag im Monat

von 14:00 - 17:00 Uhr.

 

Lassen Sie sich verwöhnen mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, den Ihnen unsere  ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Naturschutzstation Haus Wildenrath, nach einer Wanderung über das Gelände der Naturschutzstation, oder einfach nur so, zum genießen servieren - im Winter drinnen, im Sommer auf der Sommerterasse.

Und wenn Sie Spaß daran haben, mal hinter der Theke zu stehen - das Hofcafe-Team freut sich auf ihre Verstärkung.

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 

41844 Wegberg-Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: nicht erforderlich  

Mit der NAJU mitten in der Natur

Zweimal im Monat (Montags nachmittags) von 16:00 - 18:00 Uhr

 

Zweimal im Monat gehen die Naju-Kinder mit Corinna Stellmacher montags nachmittags auf Entdeckertour ins Gelände rund ums Haus Wildenrath. Dann wird geklettert, gebastelt, gespielt und beobachtet. Im Frühling werden Nisthilfen gezimmert, im Sommer bieten die Bäche im Wald Erfrischung und Spaß, im Herbst steht die Apfelernte inklusive Saftpressen an und im Winter werden die Hoftiere mit versorgt. Und am Ende - ganz wichtig - ein Plausch am Lagerfeuer, am liebsten mit Stockbrot. Interesse geweckt? Dann nix wie anmelden.

Weitere Informationen: keller.stellmacher@web.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Corinna Stellmacher

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: keller.stellmacher@web.de

Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Naturschutzstation Haus Wildenrath

Jeden 3. Samstag im Monat von 10:00 - 15:00 Uhr (inkl.Verpflegung)

 

Sie lieben die Natur? Sie arbeiten gerne an der frischen Luft? Hier, bei der Naturschutzstation Haus Wildenrath, können Sie das alles haben. Hier gibt es immer etwas zu tun. Wir suchen freiwillige, ehrenamtliche Helfer. Für alle gibt es etwas zu tun. Die Aufgaben sind vielseitig: im Obstgarten arbeiten, Zäune reparieren, Hecken schneiden, Schweine füttern, Wiese mähen, Holz sägen, Äpfel ernten und, und, und… Es macht Spaß und wir haben viel Spaß dabei. Und nach getaner Arbeit lädt die Naturschutzstation ein zum gemeinsamen Essen. Machen Sie mit. Spenden Sie einen Teil Ihrer Freizeit für eine gute Sache. Wir freuen uns über jede und jeden, der mit anpackt. Interessiert? Dann „schnuppern“ Sie mal rein.

Weitere Informationen: www.naturschutzstation-wildenrath.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 

41844 Wegberg - Wildenrath

Leitung: Wolfgang Mikysek

Teilnehmerbeitrag: Zeitspenden sind willkommen.

Anmeldung: wünschenswert 

Anmeldung unter: kevinhayes1960@t-online.de 

Notfallnummer im Falle, dass unsere Tiere ausgebrochen sind oder krank bzw. verletzt aussehen:

0157/88259388

Online spenden

Fan Werden

 

Wir verkaufen Apfelsaft aus unserer Ernte 2018!

 

Wir haben mehrere Varianten für Sie im Angebot! Den Apfelsaft können Sie vor Ort, bei uns auf dem Hof, erwerben. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Hofpersonal.

 

5L Apfelsaft im Karton 10€

3L Apfelsaft im Karton 6,50€