Veranstaltungen 2019/2020

Bitte an alle Besucher:

 

Parkplatzregeln einhalten! Aus Rücksicht auf die Anwohner ist unbedingt darauf zu achten, die Lärmbelästigung auf dem Parkplatz so gering wie möglich zu halten. Das heißt, Autotüren/Kofferräume leise schließen, keine lauten Unterhaltungen führen, keine laute Musik hören, Motoren nicht laufen lassen, etc.

Des Weiteren wird jeder Besucher dazu angehalten, seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen. Dies gilt nicht nur für den Parkplatz, sondern selbstverständlich auch für die Waldwege (Naturschutzgebiet!).

Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen und ihre Hinterlassenschaften müssen von den Wegen entfernt werden.

 

 

Dezember

Spinn-Workshop

Samstag, den 07.12. 2019 von 10:30 - 17:00 Uhr (inkl. 1 Stunde Mittagspause)

 

Hier findet  Spinnen für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Ebenso die Verarbeitung und das Vorbereiten der Rohwolle mit der Handspindel und Spinnrad.

Weitere Hinweise: Bringen Sie bitte die eigene Schürze, Verpflegung für die Pause.
Weitere Informationen: Tel.: 02434 809213 oder he.dederichs@t-online.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2,

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Heidemarie Dederichs

Teilnehmerbeitrag: 37.50,- € pro Person inkl. Material

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: Tel. 02434 - 809213  oder  he.dederichs@t-online.de 

Malen und experimentieren mit Naturmaterialien

Samstag, den 14.12.2019 von 10:00 - 16:30 Uhr

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren

mit selbsthergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer,

Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

Weitere Informationen: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2,

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Für eventuelle Rückfragen: Tel.: s.o. 

Januar 2020

Der Biber im Kreis Heinsberg

Samstag, 11.01.2020 von 10:00 - 12:00 Uhr

 

Der Biber, das größte Nagetier Europas, ist zurück und in NRW wieder heimisch geworden. Auch zu uns in den Kreis Heinsberg ist der Biber zurückgekehrt, und immer häufiger können Biberspuren entlang von Gewässern beobachtet werden. Mit dem Biberkoffer im Gepäck gibt es allerlei interessante Informationen über den Biber.

 

Nach einem Vortrag über den Biber schauen wir uns gemeinsam seine Spuren an der Naturschutzstation Haus Wildenrath an.

Art/Thema der Veranstaltung: Vortrag/Natur allgemein, Fauna

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Alexander Terstegge

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter Tel.: 02432-933415 oder terstegge@naturschutzstation-wildenrath.de

Malen und experimentieren mit Naturmaterialien

Samstag, den 18.01.2020 von 10:00 - 16:30 Uhr

(weitere Termine am 08.02., 07.03., 04.04., 09.05., 06.06., Sommerferien: 10. + 11.07./07. + 08.08., 19.09., 24.10., 28.11., 12.12.)

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren

mit selbsthergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer,

Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

Weitere Informationen: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2,

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Für eventuelle Rückfragen: Tel.: s.o. 

Lamas begleiten uns durch den Winterwald

Sonntag, 19.01.2020 von 10:30 - 13:00 Uhr

 

Wanderung durch eine abwechslungsreiche Landschaft; 

teilweise über einen Prämienwanderweg im Naturpark Schwalm-Nette in Begleitung von drei Lamas.

Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung von privat/sonstiges

Treffpunkt: Parkplatz an der Dalheimer Kirche, Rödgener Straße, 41844 Wegberg-Dalheim

Leitung: Sabine Höfer, Natur- und Landschaftsführer

Teilnehmerbeitrag: 12,- € pro Person (NABU-Mitarbeiter 10,- €)

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung und Informationen unter: 02436-339795 oder dalheim@lama-tours.de

Die Schleiereule in Mönchengladbach

Dienstag, 21.01.2020 von 19:00 - 20:00 Uhr

 

Die Schleiereule ist eine heimliche Bewohnerin von alten Bauernhöfen und Kirchen. Sie ernährt sich hauptsächlich von Mäusen und brütet in offenen Scheunen und Kirchtürmen. Durch den Wandel hin zu moderner Agrarwirtschaft und erhöhtem Flächenverbrauch sind die Bestände der Eule in den letzten Jahrzehnten zurückgegangen. In Mönchengladbach haben sich die Bestände durch den Einsatz von Ehrenamtlern in den letzten Jahren erholt.

 

In einem Vortrag wird das Leben der Schleiereule, ihre Besonderheiten und mögliche Schutzmaßnahmen vorgestellt.

Art/Thema der Veranstaltung: Vortrag/Natur allgemein, Faune, Vögel

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Alexander Terstegge

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: erforderlich

Infos und Anmeldung unter: Tel. 02432-933415 oder terstegge@naturschutzstation-wildenrath.de

Februar 2020

Malen und experimentieren mit Naturmaterialien

Samstag, den 08.02.2020 von 10:00 - 16:30 Uhr

(weitere Termine am 07.03., 04.04., 09.05., 06.06., Sommerferien: 10. + 11.07./07. + 08.08., 19.09., 24.10., 28.11., 12.12.)

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren

mit selbsthergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer,

Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

Weitere Informationen: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2,

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Für eventuelle Rückfragen: Tel.: s.o. 

März 2020

Malen und experimentieren mit Naturmaterialien

Samstag, den 07.03.2020 von 10:00 - 16:30 Uhr

(weitere Termine am 04.04., 09.05., 06.06., Sommerferien: 10. + 11.07./07. + 08.08., 19.09., 24.10., 28.11., 12.12.)

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren

mit selbsthergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer,

Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

Weitere Informationen: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2,

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Für eventuelle Rückfragen: Tel.: s.o. 

Obstbaumschnitt im Winter

Samstag, 07.03.2020 von 10:00 - 14:00 Uhr

 

Der Winterschnitt ist die klassische Pflegemaßnahme an Kernobst. Je nach Alter des Baumes dient er bei Jungbäumen zum Grundaufbau einer optimalen Baumkrone, später zur Regulierung zwischen Triebwachstum und Ertrag und bei älteren Bäumen zu Triebneubildung und Revitalisierung. Entsprechend werden hier der Erziehungsschnitt sowie der Erhaltungsschnitt von Obstgehölzen gezeigt und praktisch an Obstbäumen auf den Obstwiesen der Naturschutzstation Haus Wildenrath geübt.

 

Bitte mitbringen: Schnittwerkzeug (Astschere, Rosenschere und ggf. Gehölzsäge), wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk (keine Gummistiefel). Für einen Mittagsimbiss wird gesorgt.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität/Sonstiges

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Günter Wessels

Teilnehmerbeitrag: 20,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: 02432-933400 oder email info@naturschutzstation-wildenrath.de

Spinn-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Samstag 14.03.2020 von 10:30 - 17:00 Uhr

 

Mit Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden. Ob dick, dünn,

oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere Runde an diesem Tag.

Eine Stunde Pause ist eingeplant.

Bitte Schürzen mitbringen und an Verpflegung denken.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität von privat/sonstiges

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Heidemarie Dederichs

Teilnehmerbeitrag: 39,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: 02434-809213 oder email he.dederichs@t-online.de

Naturkundlich-kulturhistorische Wanderung

Sonntag, 15.03.2020 von 14:30 - 16:30 Uhr

(weitere Termine: 12.04., 25.10., 22.11.)

 

Geführte Rundwanderung zu naturkundlichen und kulturhistorischen 

Besonderheiten im Schagbachtal. Länge ca. 5 km. Spende erbeten.

Nicht Rollstuhlgeeignet!

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung/Landschaft, Kulturgeschichte

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Corinna Stellmacher

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: nicht erforderlich

Informationen unter: keller.stellmacher@web.de

Lust zu kräutern?

Sonntag, 15.03.2020 von 10:30 - 16:00 Uhr

(weitere Termine: 12.07., 20.09.)

 

Gemeinsam begeben wir uns auf die Wildkräuterwanderung. Ich zeige 

dir in diesem unkonventionellen Einblick, welche Wildpflanzen essbar 

sind und woran man sie genau erkennt, so dass du später alleine 

losziehen kannst. 

Wir bereiten anschließend ein Fünf-Gänge-Menü zu und werden dieses 

gemeinsam verköstigen. Du kannst dich auch gerne mit Partner oder 

Freund/-in anmelden.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität/Flora, Sonstiges

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Ingrid Paulußen

Teilnehmerbeitrag: 69,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: 02164-701388 oder email info@kraeuterglueck.com

Fahrradexkursion auf dem ehemaligen Verlauf des Westwalls

Sonntag, 15.03.2020 von 10:00 - 12:00 Uhr

 

Die Fahrradexkursion findet auf Teilen des ehemaligen Grenzverlaufs 

am Westwall in Geilenkirchen statt. Hierbei werden historische, 

geschichtliche und naturschutzfachliche Aspekte beleuchtet.

 

Bei Bedarf Fernglas mitbringen. Bei Regen entfällt die Tour!

 

Art/Thema der Veranstaltung: Fahrradtour/Natur allgemein, Kulturgeschichte

Treffpunkt: Parkplatz neben Burg Trips in Geilenkirchen

Leitung: Astrid Linzen

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: erforderlich

Anmeldung unter: 02432-933400 moder email info@naturschutzstation-wildenrath.de

 

Notfallnummer für den Fall, dass unsere Tiere ausgebrochen sind oder krank bzw. verletzt aussehen:

0157/88259388

Online spenden

Fan Werden

 

Wir verkaufen Apfelsaft aus unserer Ernte 2019!

 

Wir haben mehrere Varianten für Sie im Angebot! Den Apfelsaft können Sie vor Ort, bei uns auf dem Hof, erwerben. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Hofpersonal.

 

5 l Apfelsaft im Karton 10 €

3 l Apfelsaft im Karton 6,50 €