Veranstaltungen 2021

Liebe Besucher,

aufgrund der aktuellen Lage können und dürfen wir unsere Veranstaltungen derzeit nur mit Einschränkungen. Diese lauten wie folgt:

- Innerhalb unserer Räumlichkeiten muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

- Die bisher bekannten Abstand- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

- Eine Anwesenheitsliste ist Pflicht.

Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

 

Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen.


Ganzjährig

Mit der NAJU mitten in der Natur

Jeden 2. und 4. Montag im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr (außer in den Ferien)

 

Zweimal im Monat gehen die Naju-Kinder mit Corinna Stellmacher montags nachmittags auf Entdeckertour ins Gelände rund ums Haus Wildenrath. Dann wird geklettert, gebastelt, gespielt und beobachtet. Im Frühling werden Nisthilfen gezimmert, im Sommer bieten die Bäche im Wald Erfrischung und Spaß, im Herbst steht die Apfelernte inklusive Saftpressen an und im Winter werden die Hoftiere mit versorgt. Und am Ende - ganz wichtig - ein Plausch am Lagerfeuer, am liebsten mit Stockbrot. Interesse geweckt? Dann nix wie anmelden.

 

Treffpunkt: 

Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Corinna Stellmacher

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: erforderlich

 

Anmeldung unter: keller.stellmacher@web.de


Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Naturschutzstation Haus Wildenrath

 Jeden 3. Samstag im Monat von 10:00 - 15:00 Uhr (inkl.Verpflegung)

 

Sie lieben die Natur? Sie arbeiten gerne an der frischen Luft? Hier, bei der Naturschutzstation Haus Wildenrath, können Sie

das alles haben. Hier gibt es immer etwas zu tun. Wir suchen freiwillige, ehrenamtliche Helfer. Für alle gibt es etwas zu tun.

Die Aufgaben sind vielseitig: im Obstgarten arbeiten, Zäune reparieren, Hecken schneiden, Schweine füttern, Wiese mähen, Holz sägen, Äpfel ernten und, und, und… Es macht Spaß und wir haben viel Spaß dabei. Und nach getaner Arbeit lädt die Naturschutzstation ein zum gemeinsamen Essen. Machen Sie mit. Spenden Sie einen Teil Ihrer Freizeit für eine gute Sache.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mit anpackt. Interessiert? Dann „schnuppern“ Sie mal rein.

 

Treffpunkt:

Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg - Wildenrath

Leitung: Wolfgang Mikysek

Teilnehmerbeitrag: Zeitspenden sind willkommen.

Anmeldung: wünschenswert unter: kevinhayes1960@t-online.de


August 2021


Malen - Zeichnen - Experimentieren

Donnerstag, 05.08./Freitag, 06.08./Samstag, 07.08.2021 von 10:00 - 16:30 Uhr

(weitere Termine: 25.09., 20.11., 04.12)

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren mit selbst hergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

 

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

 

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer, Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Weitere Informationen:

Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de


Summercamp '21

Montag, 09.08. bis Freitag, 13.08.21 jeweils von 8:00 - 17:00 Uhr

 

Natur als Vorbild

Wenn wir uns umschauen in Wald, Wiese und Wasser, werden wir erkennen, dass es in der Natur keine richtigen Abfälle gibt. Alles, was einem Lebewesen nicht mehr dient, wird vom nächsten weiter verwendet. Dies ist ein ständiger Kreislauf. Gemeinsam wollen wir auch Kreisläufe schaffen und die Natur dabei unterstützen. So wollen wir aus ausgedienten Dingen beispielsweise Nistkästen oder Vogeltränken herstellen. Daneben bleibt aber auch genügend Zeit zum toben, schnitzen, am Lagerfeuer sitzen, und um neue Freunde kennenzulernen. Auch unsere vielen Bauernhoftiere werden wir gemeinsam versorgen.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Leitung: Corinna Stellmacher

Teilnehmerbeitrag: 150,-€ pro Woche incl. Mittagessen

Anmeldung erforderlich unter: keller.stellmacher@web.de oder 02434-6064997

Weitere Informationen unter: s.o.

 

Achtung! Es ist nur noch 1 Platz verfügbar.


Entdecke das Schaagbachtal

Samstag, 14.08.2021 von 14:00 - 17:00 Uhr

 

Diese geführte Wanderung lädt dazu ein, einen ganz besonderen Lebensraum zu erkunden. Es geht durch Wald und Heide, entlang kleiner naturaler Bäche. Auf dem Weg warten vielfältige Informationen und Geschichten auf Sie.

 

Bitte daran denken: festes Schuhwerk (Wanderschuhe), Wetterbedingte Kleidung, persönliche Verpflegung mitbringen.

 

Art der Veranstaltung: Wanderung/Natur allgemein
ZielgruppeEltern mit Kind
TreffpunktWanderparkplatz Wildenrath am Naturparkweg
LeitungGerrit Bremer
Anmeldung unter: 02432-933400 oder bremer@naturschutzstation-wildenrath.de  

 


Hundewildkräuterei (fällt leider aus)

Sonntag, 15.08.2021 von 12:00 - 18:00 Uhr

 

Als Hundebesitzer bist du täglich mit deinem Hund in der Natur unterwegs. Dabei begegnen dir auf Feldern, Wiesen oder im Wald viele essbare Wildpflanzen. Welche Wildkräuter lassen sich davon verwenden? Wie kann ich die Gesundheit meines Hundes unterstützen? Und wie kriege ich die Wildkräuter an und in den Hund? Lass dich inspirieren und unterstützen, und sei dabei.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung; Abenteuer/Sonstiges
Treffpunkt: Haus Wildenrath
Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen
Kosten: 129,-€ p.P. incl. 1 Hund, jede weitere Begleitperson 50,- incl. Umlage
Anmeldung: erforderlich unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Spinn-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Samstag 21.08.2021 von 10:30 - 17:00 Uhr

(weiterer Termin: 13.11.)

 

Mit Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden. Ob dick, dünn, oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere Runde an diesem Tag. Eine Stunde Pause ist eingeplant. Bitte Schürzen mitbringen und an Verpflegung denken.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität von privat/sonstiges

Treffpunkt: 

Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Heidemarie Dederichs

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: 02434-809213 oder E-Mail: he.dederichs@t-online.de


Feuerküche und Kräutersalbe

Sonntag, 22.08.2021 von 11:30 - 16:00 Uhr

 

Du benötigst Unterstützung beim Auffinden der heilsamen Wildkräuter? Du möchtest dich gerne ein Stück in eine alte Zeit zurückversetzen und urig am Holzbackofen kochen? Und sogar noch eine Heilsalbe mit nach Hause nehmen? Dann sei dabei und melde dich an.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Abenteuer/Sonstiges
Treffpunkt: Haus Wildenrath
Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen
Anmeldung: erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com
Kosten: 98,- incl. Umlage und Rezepten


Kräuterglück-Akademie Jahresausbildung (dieser Kurs findet Coronabedingt erst im kommenden Jahr statt)

Samstag/Sonntag, 28./29.08.2021 von 10:00 - 16:00 Uhr

(weitere Termine: 09./10.10.)

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten; Bestimmen und Anwendungsmöglichkeit. Biologie und Ökologie: Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johanniskräuter. Volksheilkunde: Wurzeln, Beeren, Früchte, Samen. Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln volksheilkundlicher Überlieferung.

Dauer der Veranstaltung: 2 Tage (Wochenende 3 von 4)

 

Art/Dauer der Veranstaltung: Abenteuer/Sonstiges
Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Anmeldung: erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com
Kosten: 1.400,- pro Person incl. Umlage und Skript; Frühbucher-Rabatt bis 31.01.2021: 1.300,-

Diese Jahresausbildung besteht aus 4x2 Wochenend-Tagen über das Jahr verteilt. Maximal 6 Personen können teilnehmen.


September 2021


Lust zu kräutern?

Sonntag, 19.09.2021 von 10:30 - 16:00 Uhr

 

Du benötigst Sicherheit beim Auffinden der essbaren Wildkräuter rund um Wildenrath? Du möchtest mit anderen netten Teilnehmer/-innen daraus ein 5-Gänge-Menü zubereiten und dann gemeinsam schlemmen? Dann sei jetzt dabei und sichere dir einen Platz.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität/Flora, Sonstiges

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Ingrid Paulußen

Teilnehmerbeitrag: 88,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich 

Anmeldung unter: 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Malen - Zeichnen - Experimentieren

Samstag, 25.09.2021 von 10:00 - 16:30 Uhr

(weitere Termine: 20.11., 04.12)

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren mit selbst hergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

 

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

 

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer, Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Weitere Informationen:

Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de


Finde deine eigene Medizin

Sonntag, 26.09.2021 von 11:30 - 16:00 Uhr

 

Sei dabei, wenn ich dir auf der Kräuterwanderung zeige, was nutzbar ist, woran du es treffsicher erkennen kannst und was man anschließend daraus verarbeiten kann. Du kannst dich auch gerne mit Partner oder Freund/-in anmelden.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität/Flora, Sonstiges

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Ingrid Paulußen

Teilnehmerbeitrag: 88,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich 

Anmeldung unter: 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Oktober 2021


Mythologischer Spaziergang mit der Göttin Artemis

Sonntag, 03.10.2021 von 13:00 - 14:45 Uhr

 

Auf diesem Streifzug durch den Wald von Haus Wildenrath begegnen Sie Artemis, der Göttin des Waldes und der Jagd. Diese nimmt Sie mit in die Welt der Griechischen Mythen. Im Anschluss ist eine Einkehr im Hofcafé möglich. 

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung/Kulturgeschichte
Zielgruppe: Erwachsene
TreffpunktHaus Wildenrath
LeitungSimone Palloni
Teilnehmerbeitrag: Erwachsene 6 € / Kinder 4 €
Anmeldung unter: 0172-2179607 oder mone.fuehrt@t-online.de
Weitere Information unter:  www.westblicke.de  

 


Kräuterglück-Akademie Jahresausbildung

Samstag/Sonntag, 09./10.10.2021 von 10:00 - 16:00 Uhr

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten; Bestimmen und Anwendungsmöglichkeit. Biologie und Ökologie: Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johanniskräuter. Volksheilkunde: Wurzeln, Beeren, Früchte, Samen. Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln volksheilkundlicher Überlieferung.

Dauer der Veranstaltung: 2 Tage (Wochenende 4 von 4)

 

Art/Dauer der Veranstaltung: Abenteuer/Sonstiges
Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath
Anmeldung: erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com
Kosten: 1.400,- pro Person incl. Umlage und Skript; Frühbucher-Rabatt bis 31.01.2021: 1.300,-

Diese Jahresausbildung besteht aus 4x2 Wochenend-Tagen über das Jahr verteilt. Maximal 6 Personen können teilnehmen.


Apfelfest der Stadt Mönchengladbach

Sonntag, 10.10.2021 von 11:00 - 17:00 Uhr

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität/Natur allgemein; Landschaft; Landwirtschaft und Regionalvermarktung
Zielgruppe: alle
Treffpunkt: Haus Horst, Palandweg Ecke Leppershütte, Mönchengladbach
Leitung: Mitarbeiter des Fachbereichs Umwelt der Stadt Mönchengladbach; Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Informationen unter: 
02432-933400
info@naturschutzstation-wildenrath.de
www.naturschutzstation-wildenrath.de


Schnitzeljagd bei Dämmerung

Donnerstag, 21.10.2021 von 18:00 - 20:00 Uhr

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung/Natur allgemein, Kulturgeschichte Leitung: Natascha Lenkeit-Langen Treffpunkt: Haus Wildenrath Kosten: n. b. Anmeldung: erforderlich, unter 02432-933400 oder 02453-383487


Naturkundlich-kulturhistorische Wanderung

Sonntag, 24.10.2021 von 14:30 - 16:30 Uhr (weiterer Termin: 21.11.)

 

Geführte Rundwanderung zu naturkundlichen und kulturhistorischen Besonderheiten im Schaagbachtal. Länge ca. 5 km. Spende erbeten. Nicht Rollstuhlgeeignet!

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung/Landschaft, Kulturgeschichte

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Corinna Stellmacher

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: nicht erforderlich

Informationen unter: keller.stellmacher@web.de


November 2021


Spinn-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Samstag 13.11.2021 von 10:30 - 17:00 Uhr

 

Mit Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden. Ob dick, dünn, oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere Runde an diesem Tag. Eine Stunde Pause ist eingeplant. Bitte Schürzen mitbringen und an Verpflegung denken.

 

Art/Thema der Veranstaltung: Aktivität von privat/sonstiges

Treffpunkt: 

Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Heidemarie Dederichs

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

 

Anmeldung: erforderlich unter: 02434-809213 oder E-Mail: he.dederichs@t-online.de


Malen - Zeichnen - Experimentieren

Samstag, 20.11.2021 von 10:00 - 16:30 Uhr

(weiterer Termin am 04.12.)

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren mit selbsthergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

 

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

 

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer, Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Weitere Informationen:

Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de


Naturkundlich-kulturhistorische Wanderung

Sonntag, 21.11.2021 von 14:30 - 16:30 Uhr

 

Geführte Rundwanderung zu naturkundlichen und kulturhistorischen Besonderheiten im Schaagbachtal. Länge ca. 5 km. Spende erbeten. Nicht Rollstuhlgeeignet!

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung/Landschaft, Kulturgeschichte

Treffpunkt: 

Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Corinna Stellmacher

Teilnehmerbeitrag: beitragsfrei

Anmeldung: nicht erforderlich

Informationen unter: keller.stellmacher@web.de


Dezember 2021


Malen - Zeichnen - Experimentieren

Samstag, 04.12.2021 von 10:00 - 16:30 Uhr

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren mit selbst hergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera, Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

 

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

 

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o, ä., weichen Bleistift, Knetradierer, Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg-Wildenrath

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 40,- € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de

Weitere Informationen:

Tel.: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de


Bitte an alle Besucher:

 

Parkplatzregeln einhalten. Aus Rücksicht auf die Anwohner ist unbedingt darauf zu achten, die Lärmbelästigung auf dem Parkplatz so gering wie möglich zu halten. Das heißt, Autotüren/Kofferräume leise schließen, keine lauten Unterhaltungen führen, keine laute Musik hören, Motoren nicht laufen lassen, etc. Des Weiteren wird jeder Besucher dazu angehalten, seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen. Dies gilt nicht nur für den Parkplatz, sondern selbstverständlich auch für die Waldwege (Naturschutzgebiet!). Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen und ihre Hinterlassenschaften müssen von den Wegen entfernt werden.

 

 

Vielen Dank.