Veranstaltungen 2022

Liebe Besucher,

 

auch wenn sämtliche Corona-Einschränkungen nun aufgehoben sind, empfehlen wir Ihnen dennoch, in unseren Räumlichkeiten auch weiterhin einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

 

Bleiben Sie gesund.

 


Informationen zur Parkplatz-Situation

Die Naturschutzstation Haus Wildenrath stellt Mitarbeitern und Besuchern bzw. Veranstaltungsteilnehmern für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen eigenen Parkplatz zur Verfügung.

Diesen haben wir mit einer Schranke abgesperrt, deren Zugangscode allen Umweltpädagogen und Veranstaltungsleitern bekannt ist. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie nach dem Ende einer Veranstaltung den Parkplatz auch rechtzeitig verlassen, oder lassen Sie sich von Ihrem Veranstaltungsleiter die Zahlenkombination mitteilen. Vielen Dank.


Ganzjährig


Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Naturschutzstation Haus Wildenrath

 Jeden 3. Samstag im Monat von 10:00 - 15:00 Uhr (inkl.Verpflegung)

 

Sie lieben die Natur? Sie arbeiten gerne an der frischen Luft? Hier, bei der Naturschutzstation Haus Wildenrath, können Sie

das alles haben. Hier gibt es immer etwas zu tun. Wir suchen freiwillige, ehrenamtliche Helfer. Für alle gibt es etwas zu tun.

Die Aufgaben sind vielseitig: im Obstgarten arbeiten, Zäune reparieren, Hecken schneiden, Schweine füttern, Wiese mähen, Holz sägen, Äpfel ernten und, und, und… Es macht Spaß und wir haben viel Spaß dabei. Und nach getaner Arbeit lädt die Naturschutzstation ein zum gemeinsamen Essen. Machen Sie mit. Spenden Sie einen Teil Ihrer Freizeit für eine gute Sache.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mit anpackt. Interessiert? Dann „schnuppern“ Sie mal rein.

 

Treffpunkt:

Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg - Wildenrath

Leitung: Wolfgang Mikysek

Teilnehmerbeitrag: Zeitspenden sind willkommen.

Anmeldung: wünschenswert unter: kevinhayes1960@t-online.de


Dezember 2022


Raus vor Nikolaus!

Sonntag, 4.12.2022⋅14:00 bis 17:00

 

Einladung zu einem Familienspaziergang im Dezember durch das Schaagbachtal. Für fleißige kleine Wandersleute gibt es am Ende des Weges eine Überraschung.

 

Wetterangepasste Kleidung tragen!

 

Informationen unter 02432-933400

Anmeldung erforderlich!


Wintersonnenwende - Das neue Jahr und Du.

Samstag, 17.12.2022 von 14:00 - 18:00 Uhr

 

Kurz vor dem kürzesten Tag des Jahres, der das Ende der Dunkelheit einläutet, wollen wir in und mit der Natur das letzte Jahr ganz bewusst reflektieren. Wir nehmen Abschied von allem was uns hindert unbeschwert ins neue Jahr zu kommen und begrüßen alles was uns Energie gibt Neues umzusetzen.

 

Neben viel Gemeinschaft in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Personen am Lagerfeuer, wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt. Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur um neue Antworten auf vorab gestellte Fragen zu kriegen.

 

Bitte zieht euch warm an, wir bleiben die ganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit was euch gut tut um die Zeit draußen genießen zu können. 

 

Leitung: Anne Binnebößel

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmergebühr 50,00 € pro Person

Informationen und Anmeldung: post@wildsaat.de; 0160-1122045 oder www.wildsaat.de


Bitte an alle Besucher:

 

Parkplatzregeln einhalten. Aus Rücksicht auf die Anwohner ist unbedingt darauf zu achten, die Lärmbelästigung auf dem Parkplatz so gering wie möglich zu halten. Das heißt, Autotüren/Kofferräume leise schließen, keine lauten Unterhaltungen führen, keine laute Musik hören, Motoren nicht laufen lassen, etc. Des Weiteren wird jeder Besucher dazu angehalten, seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen. Dies gilt nicht nur für den Parkplatz, sondern selbstverständlich auch für die Waldwege (Naturschutzgebiet!). Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen und ihre Hinterlassenschaften müssen von den Wegen entfernt werden.

 

 

Vielen Dank.