Veranstaltungen 2023

Liebe Besucher,

 

auch wenn sämtliche Corona-Einschränkungen nun aufgehoben sind, empfehlen wir Ihnen dennoch, in unseren Räumlichkeiten auch weiterhin einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

 

Bleiben Sie gesund.

 


Informationen zur Parkplatz-Situation

Die Naturschutzstation Haus Wildenrath stellt Mitarbeitern und Besuchern bzw. Veranstaltungsteilnehmern für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen eigenen Parkplatz zur Verfügung.

Diesen haben wir mit einer Schranke abgesperrt, deren Zugangscode allen Umweltpädagogen und Veranstaltungsleitern bekannt ist. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie nach dem Ende einer Veranstaltung den Parkplatz auch rechtzeitig verlassen, oder lassen Sie sich von Ihrem Veranstaltungsleiter die Zahlenkombination mitteilen. Vielen Dank.


Ganzjährig

Die NAJU-Gruppe pausiert im Moment. Wir werden euch informieren, wenn es weitergeht.


Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Naturschutzstation Haus Wildenrath

 Jeden 3. Samstag im Monat von 10:00 - 15:00 Uhr (inkl.Verpflegung)

 

Sie lieben die Natur? Sie arbeiten gerne an der frischen Luft? Hier, bei der Naturschutzstation Haus Wildenrath, können Sie

das alles haben. Hier gibt es immer etwas zu tun. Wir suchen freiwillige, ehrenamtliche Helfer. Für alle gibt es etwas zu tun.

Die Aufgaben sind vielseitig: im Obstgarten arbeiten, Zäune reparieren, Hecken schneiden, Schweine füttern, Wiese mähen, Holz sägen, Äpfel ernten und, und, und… Es macht Spaß und wir haben viel Spaß dabei. Und nach getaner Arbeit lädt die Naturschutzstation ein zum gemeinsamen Essen. Machen Sie mit. Spenden Sie einen Teil Ihrer Freizeit für eine gute Sache.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mit anpackt. Interessiert? Dann „schnuppern“ Sie mal rein.

 

Treffpunkt:

Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg - Wildenrath

Leitung: Brigitta Szyska

Teilnehmerbeitrag: Zeitspenden sind willkommen.

Anmeldung: wünschenswert unter: kevinhayes1960@t-online.de


Februar 2023


Vollmondwanderung für Familien und Kinder 

Samstag, 4. Februar 2023 von 18:30 bis 21:00

 

Wir werden eine ca. 6 km lange Strecke wandern. Dabei lassen wir nicht nur den Zauber des dunklen Waldes in den Vollmond auf uns wirken, sondern erleben spannende Aktionen. 

 

Leitung: Dirk Heinen, Wanderführer (DWV), Natur- und Umweltpädagoge, zertifizierter Kursleiter Waldbadn/Shinrin Yoku 

Treffpunkt: wird kurz vor Veranstaltung bekannt gegeben; er wird im Bereich Wegberg-Dalheim liegen. 

Teilnehmerbeitrag: 10€ pro Familie 

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Informationen unter www.waldeinwaerts.de


Mein Jahr - Imbolc

Samstag, 4. Februar 2023 von 14:00 bis 18:00

 

Wir laden die Kraft des neuen Jahres ein! Mit dem immer stärker werdenden Licht kommen auch neue Ideen für das Jahr. Wir nehmen uns Zeit, innezuhalten und bewusst zu schauen, welche Richtung wir einschlagen wollen.

 

Neben Gemeinschaft in einer Gruppe von max. 8 Personen am Lagerfeuer wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt. Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur, um neue Antworten auf vorab gestellte Fragen zu bekommen.

 

Bitte zieht euch warm an; wir bleiben die ganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit, was euch gut tut, um die Zeit draußen genießen zu können.

 

Leitung: Anne Binnebößel, Diplom Pädagogin, Wildnispädagogin, Naturverbundene Prozessbegleitung

Treffpunkt: Feuerplatz am Insektenturm, Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 50€ pro Person

Anmeldung erforderlich unter:  post@wildsaat.de; 0160-1122045 oder www.wildsaat.de


Vollmondwanderung

Sonntag, 5. Februar 2023 von 19:30 bis 22:00

 

Bei Vollmond wandern wir an einem kalten Winterabend grenzüberschreitend durch die Wald- und Wiesenlandschaft des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die karge, hoffentlich schneebedeckte, Winterlandschaft auf uns wirken (ca. 10 km).

 

Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt (außer bei Unwetterwarnung).

Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

 

Leitung: Dirk Heinen, Wanderführer (DWV), Natur- und Umweltpädagoge, zertifizierter Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku.

Treffpunkt: Wanderparkplatz "Deutsches Eck", 41844 Wegber, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen unter www.waldeinwaerts.de


März 2023


Obstbaumschnitt Winter

Samstag, 4. März 2023 von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Der Winterschnitt ist die klassische Pflegemaßnahme an Kernobst. Je nach Alter des Baumes dient er bei Jungbäumen zum Grundaufbau einer optimalen Baumkrone, später zur Regulierung zwischen Triebneubildung und Revitalisierung. Entsprechend werden hier der Erziehungsschnitt von Obstbäumen gezeigt und praktisch an Obstbäumen auf den Obstwiesen der Naturschutzstation Haus Wildenrath geübt. 

 

Leitung: Günter Wessels

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter 02432-933400 oder info@naturschutzstation-wildenrath.de

 

Maximale Teilnehmerzahl: 25


Vollmondwanderung

Dienstag, 7. März 2023 von 19:30 bis 22:00 Uhr

 

Bei Vollmond wandern wir an einem kalten Winterabend grenzüberschreitend durch die Wald- und Wiesenlandschaft des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die vom Vollmond beschienene Landschaft auf uns wirken (ca. 10 km).

 

Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt (außer bei Unwetterwarnung).

Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und Wanderschuhe achten. Taschenlampen sind mitzubringen.

 

Leitung: Dirk Heinen, Wanderführer (DWV), Natur- und Umweltpädagoge, zertifizierter Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku.

Treffpunkt: Wanderparkplatz "Deutsches Eck", 41844 Wegber, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen unter www.waldeinwaerts.de


Waldbaden/Shinrin-Yoku - entspannter Sonntag

Sonntag, 12. März 2023 von 10:30 bis 13:00 Uhr

 

Waldbaden - ein Aufenthalt im Wald mit nachweislich positivem Effekt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Hören, sehen, fühlen, schmecken und riechen - sich einfach mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden fördert das im Hier und Jetzt sein. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch das heilsame Trio des Waldes.

 

Bitte Unterlage und Getränk mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Leitung: Cora und Dirk Heinen, zertifizierter Kursleiter für Stressmanagement, Resilienz,

Mentales Geocaching und Entspannungstechniken, u.a. Waldbaden/Shinrin-Yoku.

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 22€

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de


Kräuterwanderung - Die kleine Wildapotheke

Donnerstag, 16. März 2023 von 16:30 bis 18:45 Uhr

 

Was unsere Großmütter bei kleinen Wehwehchen wussten und anwendeten, wird wieder zum neuen Leben erweckt! Auf dieser Kräuterwanderung rund um die Naturschutzstation Wildenrath gibt es einen Einblick in die Möglichkeiten der Naturapotheke. Anmeldung über die VHS Heinsberg Der obige Parkplatz darf während der Veranstaltung genutzt werden.

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk ist erforderlich. (Die Hündin der Referentin ist mit dabei)

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Wandern - wie geht das? Der Wanderworkshop

Samstag, 18. März 2023 von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Keine Lust mehr, immer nur hinterherzulaufen, sondern eigene Wanderungen zu planen und durchzuführen? Dann ist dieser Tagesworkshop die Gelegenheit, tiefer in die Materie einzusteigen.

Wir beschäftigen uns mit der Ausrüstung, Orientierung, Navigation, Apps u.v.m. und wandern eine eigene, ca. 10 km lange, Strecke ab.

 

Im Teilnehmerbeitrag sind die Seminarunterlagen, Getränke vor Ort sowie ein Gutschein für ein Komoot-Regionen-Paket im Wert von 8,99 € enthalten.

 

Selbstverpflegung bei Wanderung (Rast im Grünen). Navigationsfähige Mobiltelefone können mitgebracht werden.

 

Leitung: Dirk Heinen, Wanderführer (DVW), Natur- und Umweltpädagoge, Langstreckenwanderer, Kursleiter Shinrin-Yoku (Waldbaden).

Treffpunkt: Wegberg-Dalheim - der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Teilnehmerbeitrag: 49€ pro Person

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Mehr Informationen unter www.waldeinwaerts.de/wandern/#Auch


Spinn-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Samstag, 18. März 2023 von 10:30 bis 17:00 Uhr

 

Mit Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden - ob dick, dünn oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere Runde an diesem Tag. Verpflegung und eine Schürze mitbringen

 

 

Leitung: Heidemarie Dederichs

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 45€ pro Person

Information und Anmeldung: 02434-809213 oder he.dederichs@t-online.de. 


Der Frühling lässt sein blaues Band...

Dienstag, 21. März 2023 von 16:00 bis 18:30 Uhr

 

Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf.

Mit allen Sinnen erleben wir gemeinsam den "Zauber des Anfangs". Wir nehmen die Düfte, Klänge und Bilder des Frühlings bewusst war und erfahren spielerisch, was in dieser für uns zumeist angenehmen Jahreszeit in der Natur passiert.

 

Leitung: Natascha Lenkeit-Langen, Natur- und Umweltpädagogin

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 4€ pro Person - 3€ für NABU-Mitglieder

Anmeldung erforderlich unter 02432-933400 oder info@naturschutzstation-wildenrath.de

 

Bitte spätestens einen Tag vorher anmelden!


Jahresausbildung Kräuterfrau Grundkurs

Samstag, 25. März 2023 und Sonntag, 26. März 2023 von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten:

Bestimmen und die Anwendungsmöglichkeit Biologie und Ökologie:

Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johannikräuter Volksheilkunde: Wurzeln,

Beeren, Früchte und Samen Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln

volksheilkundlicher Überlieferung, Gemmotherapie, Hildegard-von-Bingen.

 

Kostenlose Informationsveranstaltung dazu unter www.kräuter-glück.de

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt :Naturschutzstation Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com

Kosten: auf Anfrage

 

Diese Jahresausbildung besteht aus 4x2 Wochenend-Tagen über das Jahr verteilt. Maximal 6 Personen können teilnehmen.


Mein Jahr - Ostara

Samstag, 25. März 2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Ab nun sind die Tage länger als die Nächte. Wir feiern den Aufbruch und das Wachsen.

 

Wir lassen unseren Gedanken freien Raum, nutzen die Kreativität und Leichtigkeit, um das Jahr zu unserem zu machen.

Neben Gemeinschaft in einer Gruppe von max. 8 Personen am Lagerfeuer wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt. Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur, um neue Antworten auf vorab gestellte Fragen zu bekommen.

 

Bitte zieht euch warm an; wir bleiben die ganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit, was euch gut tut, um die Zeit draußen genießen zu können.

 

Leitung: Anne Binnebößel, Diplom Pädagogin, Wildnispädagogin, Naturverbundene Prozessbegleitung

Teilnehmerbeitrag: 50€ pro Person

Treffpunkt: Feuerplatz am Insektenturm, Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich unter post@wildsaat.de; 0160-1122045 oder www.wildsaat.de


April 2023


Lust zu kräutern? Inkl. 5-Gänge-Menü

Sonntag, 16. April 2023 von 10:30 bis 16:00 Uhr

 

 

Kochen mit wilden Kräutern? Geht das wirklich?

Na klar geht das! Erst entdecken und sammeln wir Wildkräuter - saisonabhängig - und zaubern dann gemeinsam mit Bio-Zutaten ein vegetarisches 5-Gänge-Menü. Zusammen dann an einer großen Tafel Gang für Gang in der Natur zu genießen macht glücklich. Bist du bei diesem exotischen AHA-Erlebnis dabei?

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 109,90 € inkl. Umlage und Skript

Anmeldung erforderlich unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Waldbaden/Shinrin-Yoku - entspannter Sonntag

Sonntag, 23. April 2023 von 10:30 bis 13:00 Uhr

 

Waldbaden - ein Aufenthalt im Wald mit nachweislich positivem Effekt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Hören, sehen, fühlen, schmecken und riechen - sich einfach mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden fördert das im Hier und Jetzt sein. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch das heilsame Trio des Waldes.

 

Bitte Unterlage und Getränk mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Leitung: Cora und Dirk Heinen, Kursleiter für Stressmanagement, Resilienz, Mentales Geocaching und Entspannungstechniken, u.a. Waldbaden/Shinrin-Yoku.

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 22€

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de


Mai 2023


Naturschutzstation Haus Wildenrath für den Kreis Heinsberg; 

Schwerpunkte der Arbeit 

"Nix wie raus" mit Brigitta Szyska

Freitag, 05.05.2023 von 11:00 bis 14:45 Uhr

 

Mitten im Naturschutzgebiet Schaagbachtal befinden sich, umgeben von Wäldern und Weiden, auf einer 300 Jahre alten Hofanlage die Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.

Als Biologische Station für den Kreis Heinsberg und die Stadt Mönchengladbach betreut sie ca. 2.500 Hektar Schutzgebietsfläche, sowie die hier vorkommenden geschützten Arten. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt darin, die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft für alle Menschen erlebbar zu machen.

Darüber hinaus setzt sich die Naturschutzstation für den Schutz seltener Kulturlandschaftselemente ein: Heiden, Kopfbäume und Obstwiesen gehören zu ihnen und werden durch Pflegemaßnahmen der Naturschutzstation erhalten.

 

Vortrag in der Naturschutzstation: Dieser Besuch sieht zunächst einen Vortrag über die Arbeit der Naturschutzstation Haus Wildenrath vor. 

Nix wie raus - mit Impulsen von Brigitta Szyska: Anschließend geht es mit der Biologin und Geschäftsführerin, Frau Dr. Brigitta Szyska, nach draußen auf das Gelände von Haus Wildenrath. Sie wird insbesondere auf das Themengebiet Wald eingehen und uns eine neue Weise des Sehens und der Wahrnehmung des Waldes vermitteln.

 

Leitung: Elke Bennetreu für die Gruppe; Referentin Dr. Brigitta Szyska

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 10,00 € - 15,00 €, je nach Teilnehmerzahl. Zahlung vor Ort. Kinder und Jugendliche frei.

Anmeldung: erforderlich unter 02461-99660 oder eeb.juelich@ekir.de

 

Dauer ca. 2 Stunden; die Benutzung eines Rollators ist nicht möglich, ansonsten reicht eine normale Trittsicherheit. Es ist auf regenfeste Kleidung und feste Schuhe zu achten.

 

Die Gruppe kann maximal 20 Personen umfassen


Vollmondwanderung

Freitag, 5. Mai 2023 von 19:30 bis 22:00 Uhr

 

An einem lauen Frühlingsabend wandern wir grenzüberschreitend durch die Wald- und Wiesenlandschaft des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die vom Vollmond beschienene Landschaft auf uns wirken (ca. 10 km). 

 

Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt (außer bei Unwetterwarnung). 

 

Leitung: Dirk Heinen, Wanderführer (DWV), Natur- und Umweltpädagoge, zertifizierter Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku.

Treffpunkt: Wanderparkplatz "Deutsches Eck", 41844 Wegber, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen unter www.waldeinwaerts.de


Mähen mit der Sense

Samstag, 6. Mai 2023 von 10:00 - 12:00 Uhr

 

In diesem zweistündigen Kurs vermitteln wir eine alte Tradition, den Rasen oder die Wiese schonend und umweltfreundlich zu pflegen. Dies beinhaltet Theorie und Praxis, von der Haltung bis zum richtige Einsatz der Sense. Wenn vorhanden, bitte eigene Sense mitbringen.

Bitte - falls vorhanden - eigene Sense mitbringen.

Leitung: Wolfgang Mikysek

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 10,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich unter 02432-933400 oder info@naturschutzstation-wildenrath.de


Spinn-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Samstag, 6. Mai 2023 von 10:30 bis 17:00 Uhr

 

Mit Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden - ob dick, dünn oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere Runde an diesem Tag. Verpflegung und eine Schürze mitbringen

 

Leitung: Heidemarie Dederichs

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 45€ pro Person

Information und Anmeldung: 02434-809213 oder he.dederichs@t-online.de. 


Naturhandwerk - Naturverbindung auf die andere Art

Sonntag, 7. Mai 2023 von 11:00 bis 17:00 Uhr

 

Du bist gerne draußen in der Natur und arbeitest gerne mit deinen Händen? Wir verbringen zwei Nachmittage mit schönster Natur, um wie die Naturvölker Schnüre, Löffel, Körbchen und Karabiner aus Naturmaterialien herzustellen.

 

Bitte wetterfest anziehen; wir bleiben die ganze Zeit draußen. Wer hat, kann gerne sein eigenes Messer mitbringen.

Kinder, die auch Interesse am Thema haben, können gerne mitgebracht werden.

 

Leitung: Anne Binnebößel

Treffpunkt: Haus Wildenrath, Feuerplatz am Insektenturm

Teilnahmegebühr: 80€ pro Person

Anmeldung erforderlich unter 0160-1122045 oder post@wildsaat.de


Feuerküche - Kräuterwanderung inkl. Zubereitung eines Menüs

Sonntag, 7. Mai 2023 von 11:30 bis 16:00 Uhr

 

Auffinden heilsamer Wildkräuter, Wandern in der Natur, Kochen am Holzbackofen oder unter freiem Himmel und die Köstlichkeiten direkt vor Ort genießen. Was braucht es noch mehr?

 

Leitung: Ingrid Paulußen

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 109,90 €

Anmeldung erforderlich unter 02164-701388 info@kraeuterglueck.com


Meditatives Wandern für Frauen

Freitag, 12. Mai 2023 von 17:00 bis 20:00 Uhr

 

Entschleunigen statt Beschleunigen! Der Hektik des Alltags entkommen und die Seele baumeln lassen. Innerlich still werden, die Sinne schärfen und achtsam im Hier und Jetzt sein. Genießen Sie jeden Schritt dieser Wanderung und lassen Sie mit Hilfe von Sitz-/Gehmeditationen und Achtsamkeitsübungen den Stress hinter sich.

 

Bitte Sitzunterlage und Getränk mitbringen.

 

Leitung: Cora Heinen, Entspannungspädagogin, Zertifizierte Kursleiterin Stressmanagement und Resilienz, Trainerin Waldbaden/Shinrin Yoku

Treffpunkt: Meinweggebiet. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Teilnehmerbeitrag: 25€ pro Person

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Mehr Informationen unter www.wldeinwaerts.de/wandern/#Stille

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Waldbaden/Shinrin-Yoku - entspannter Feierabend

Freitag, 12. Mai 2023 von 17:30 bis 20:00 Uhr

 

Waldbaden - ein Aufenthalt im Wald mit nachweislich positivem Effekt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Hören, sehen, fühlen, schmecken und riechen - sich einfach mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden fördert das im Hier und Jetzt sein. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch das heilsame Trio des Waldes.

 

Bitte Unterlage und Getränk mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Leitung: Dirk Heinen, Kursleiter für Stressmanagement, Resilienz, Mentales Geocaching und Entspannungstechniken, u.a. Waldbaden/Shinrin-Yoku.

Treffpunkt: der genaue Treffpunkt im Bereich Wegberg-Dalheim wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Teilnehmerbeitrag: 22,00 €

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de


Der nachhaltige Scheunentreff

Dienstag, 16. Mai 2023 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

Diese Workshop-Reihe bietet die Möglichkeit, sich mit ökologischen Alternativen auseinanderzusetzen. Mit kostengünstigen umweltfreundlichen Mitteln produzieren wir gemeinsam Kosmetika, Waschmittel, und entdecken nachhaltige Alltagshelfer. 

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (M. Gandhi)"

 

Der Workshop findet an der frischen Luft statt, bitte der Witterung angepasst kleiden.

 

Leitung: Cora und Dirk Heinen, Referenten für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). 

Treffpunkt: Wegberg-Dalheim. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Teilnehmerbeitrag: 15€ für Material und Aufwand

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de


Evangelischer Open-Air-Gottestdienst

Montag, 29. Mai 2023 vom 11:00 bis 12:00 Uhr

 

Auch in diesem Jahr feiert die Evangelische Kirchengemeinde Randerath Pfingsten wieder im schönen Innenhof der Naturschutzstation Haus Wildenrath für alle.

Im Anschluss bietet die Naturschutzstation ein Hofcafé an.

 

 

Leitung. Pfarrerin Beate Dickmann

Treffpunkt: Innenhof der Naturschutzstation Haus Wildenrath

Teilnehmergebühr: kostenferi

Anmeldung: nicht erforderlich

Rückfragen unter ev.kgm.randerath@t-online.de


Juni 2023


Meditatives Wandern für Frauen

Freitag, 2. Juni 2023 von 17:00 bis 20:00 Uhr

 

Entschleunigen statt Beschleunigen! Der Hektik des Alltags entkommen und die Seele baumeln lassen. Innerlich still werden, die Sinne schärfen und achtsam im Hier und Jetzt sein. Genießen Sie jeden Schritt dieser Wanderung und lassen Sie mit Hilfe von Sitz-/Gehmeditationen und Achtsamkeitsübungen den Stress hinter sich.

 

Bitte Sitzunterlage und Getränk mitbringen.

 

Leitung: Cora Heinen, Entspannungspädagogin, Zertifizierte Kursleiterin Stressmanagement und Resilienz, Trainerin Waldbaden/Shinrin Yoku

Treffpunkt: Meinweggebiet. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Teilnehmerbeitrag: 25€ pro Person

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Mehr Informationen unter www.wldeinwaerts.de/wandern/#Stille

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Waldbaden/Shinrin-Yoku - entspannter Sonntag

Sonntag, 4. Juni 2023 von 10:30 bis 13:00 Uhr

 

Waldbaden - ein Aufenthalt im Wald mit nachweislich positivem Effekt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Hören, sehen, fühlen, schmecken und riechen - sich einfach mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden fördert das im Hier und Jetzt sein. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch das heilsame Trio des Waldes.

 

Bitte Unterlage und Getränk mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Leitung: Cora und Dirk Heinen, Kursleiter für Stressmanagement, Resilienz, Mentales Geocaching und Entspannungstechniken, u.a. Waldbaden/Shinrin-Yoku.

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 22€

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de


Der nachhaltige Scheunentreff

Dienstag, 6. Juni 2023 von 19:30 bis 21:00 Uhr

 

Diese Workshop-Reihe bietet die Möglichkeit, sich mit ökologischen Alternativen auseinanderzusetzen. Mit kostengünstigen umweltfreundlichen Mitteln produzieren wir gemeinsam Kosmetika, Waschmittel, und entdecken nachhaltige Alltagshelfer. 

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (M. Gandhi)"

 

Der Workshop findet an der frischen Luft statt, bitte der Witterung angepasst kleiden.

 

Leitung: Cora und Dirk Heinen, Referenten für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). 

Treffpunkt: Wegberg-Dalheim. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Teilnehmerbeitrag: 15€ für Material und Aufwand

Anmeldung erforderlich unter 0157-76215988 oder kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de


Im Reich von Buchen und Eichen

Samstag, 10. Juni 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Diese geführte Wanderung lädt dazu ein, den Buchholzer Wald im Südwesten von Mönchengladbach zu erkunden. Auf dem Weg durch den strukturreichen und naturnahen Lebensraum kann viel erlebt werden.

 

Bitte daran denken: Festes Schuhwerk (Wanderschuhe), dem Wetter angepasste Kleidung, persönliche Verpflegung und ggf. Mückenschutz

 

Leitung: Gerrit Bremer

Treffpunkt: Sportplatz nördlich von Wickrathhahn, Auf der Bült, 41189 Mönchengladbach

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter bremer@naturschutzstation-wildenrath.de

 

Anmeldungen bitte bis spätestens einen Tag vorher!


Jahresausbildung Kräuterfrau Grundkurs

Samstag, 10. Juni 2023 und Sonntag, 11. Juni 2023 von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten:

Bestimmen und die Anwendungsmöglichkeit Biologie und Ökologie:

Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johannikräuter Volksheilkunde: Wurzeln,

Beeren, Früchte und Samen Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln

volksheilkundlicher Überlieferung, Gemmotherapie, Hildegard-von-Bingen.

 

Kostenlose Informationsveranstaltung dazu unter www.kräuter-glück.de

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt :Naturschutzstation Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com

Kosten: auf Anfrage

 

Diese Jahresausbildung besteht aus 4x2 Wochenend-Tagen über das Jahr verteilt. Maximal 6 Personen können teilnehmen.


Kräuterwanderung - Die kleine Wildapotheke

Donnerstag, 15. Juni 2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr

 

Was unsere Großmütter bei kleinen Wehwehchen wussten und anwendeten, wird wieder zum neuen Leben erweckt! Auf dieser Kräuterwanderung rund um die Naturschutzstation Wildenrath gibt es einen Einblick in die Möglichkeiten der Naturapotheke. Anmeldung über die VHS Heinsberg Der obige Parkplatz darf während der Veranstaltung genutzt werden.

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk ist erforderlich. (Die Hündin der Referentin ist mit dabei)

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Exkursion über das DBU-Gelände in Arsbeck

Freitag, 16. Juni 2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Alle Exkursionsteilnehmer müssen im Vorfeld eine Haftungsverzichtserklärung unterzeichnen.

 

Leitung: Dr. Brigitta Szyska ,Forstleiter Martin Wingertszahn und ein/e Vertreter/Vertreterin der DBU. 

Anmeldung erforderlich unter 02432-933400 oder info@naturschutzstation-wildenrath.de

Treffpunkt: Wanderparkplatz Sechseichen, Roermonder Bahn/Waldweg, 41844 Wegberg-Dalheim

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei


Mein Jahr - Litha

Samstag, 24. Juni 2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Wir erfreuen uns an der Fülle des Sommers. Es ist der Höhepunkt des Jahres: Wir danken für das, was die erste Hälfte des Jahres uns geschenkt hat und wollen den Sommer bewusst leben.

 

Neben Gemeinschaft in einer Gruppe von max. 8 Personen am Lagerfeuer wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt. Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur, um  neue Antworten auf vorab gestellte Fragen zu bekommen. 

 

Bitte zieht euch warm an; wir bleiben die ganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit, was euch gut tut, um die Zeit draußen genießen zu können.

 

Leitung: Anne Binnebößel 

Treffpunkt: Haus Wildenrath, Feuerplatz am Insektenturm 

Teilnehmerbeitrag: 50€ pro Person. 

Anmeldung erforderlich unter 0160-1122045 oder post@wildsaat.de


Shinrin Yoku - Waldbaden-Seminar

Sonntag, 25. Juni 2023 von 11:00 bis 14:00 Uhr

 

Shinrin Yoku hat seinen Ursprung in Japan und bedeutet übersetzt: „Ein Bad in der Waldluft nehmen“ oder kurz „Waldbaden“. Im Wesentlichen geht es beim Waldbaden um die Schärfung Ihrer Sinne, dem Loslassen vom Alltagsstress und das absichtslose Schlendern, das gerade in der heutigen, hektischen und leistungsorientierten Zeit etwas Seltenes geworden ist. 

 

Das sollten Sie zum Waldbaden mitbringen: Zecken-/Insektenspray, Regen- bzw. Sonnenschutz, festes Schuhwerk, bequeme Sitzunterlage oder Decke, erfrischendes Getränk und einen kleinen Snack.

 

Leitung: Dirk Schüller, Waldbademeister (IHK) – IHK Kassel-Marburg

Treffpunkt: Parkplatz Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 30 € p.P; Nabu-Mitglieder: 20 € p.P. 

Anmeldung und Information: 0173-2840201 oder info@waldbaden-schueller.de


Lust zu kräutern? Inkl. 5-Gänge-Menü

Sonntag, 25. Juni 2023 von 10:30 bis 16:00 Uhr

 

Kochen mit wilden Kräutern? Geht das wirklich?

Na klar geht das! Erst entdecken und sammeln wir Wildkräuter - saisonabhängig - und zaubern dann gemeinsam mit Bio-Zutaten ein vegetarisches 5-Gänge-Menü. Zusammen dann an einer großen Tafel Gang für Gang in der Natur zu genießen macht glücklich. Bist du bei diesem exotischen AHA-Erlebnis dabei?

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 109,90 € inkl. Umlage und Skript

Anmeldung erforderlich unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com


Summercamp 2023

Montag, 26. Juni 2023 bis Freitag, 30. Juni 2023 jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr

 

Weitere Informationen folgen!


Bitte an alle Besucher:

 

Parkplatzregeln einhalten. Aus Rücksicht auf die Anwohner ist unbedingt darauf zu achten, die Lärmbelästigung auf dem Parkplatz so gering wie möglich zu halten. Das heißt, Autotüren/Kofferräume leise schließen, keine lauten Unterhaltungen führen, keine laute Musik hören, Motoren nicht laufen lassen, etc. Des Weiteren wird jeder Besucher dazu angehalten, seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen. Dies gilt nicht nur für den Parkplatz, sondern selbstverständlich auch für die Waldwege (Naturschutzgebiet!). Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen und ihre Hinterlassenschaften müssen von den Wegen entfernt werden.

 

 

Vielen Dank.