Außerschulische Lernorte

Wussten Sie schon, dass die Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Biologische Station für den Kreis Heinsberg und die Stadt Mönchengladbach, eine Vielzahl von spannenden unterrichtsbegleitenden Angeboten zu Biologie- und Sachkundethemen bietet?


Zum Jahr 2016 haben wir unsere Lernangebote neu konzipiert, sodass wir Ihnen nun eine breite Auswahl interessanter Themen anbieten können, die geeignet sind, Ihren Unterricht kompetent um einen praxisnahen Teil zu ergänzen.


So bieten wir Exkursionen zu den Ökosystemen Wald, Wiese oder Teich an. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, typische Pflanzen- und Tierarten hautnah kennenzulernen und z.B. den Wald wirklich als System zu erfahren. Andere spannende Themen sind die Auseinandersetzung mit unserem Boden als schützenswerte Ressource (oft genug nur als „Dreck“ wahrgenommen), die Einordnung von Fließgewässern in den Trinkwasserkreislauf oder ein Besuch bei den Nutztieren unseres Bauernhofs, wo Wissenswertes über Körperbau, Haltung und Nutzung ausgewählter Bauernhoftiere erläutert wird.


Mit unseren Lernangeboten vermitteln wir Ihren Unterrichtsstoff erlebnisorientiert im Rahmen kleiner Forschungsaufgaben und sollen das Umweltverständnis der Kinder und Jugendlichen fördern. Die Themen eignen sich in der Regel für die Klassen 1 bis 10, die Lerninhalte sind entsprechend der Klassenstufe unterschiedlich konzipiert. Für die Begleitung von älteren Schülergruppen ist eine individuelle Absprache sinnvoll.

Alle Angebote der Naturschutzstation sind in der „Pädagogischen Landkarte“ des LWL zu finden unter http://www.lwl.org/paedagogische-landkarte. Schauen Sie doch dort einmal rein!
Wenn Sie Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich per e-mail unter hkyrieleis@gmx.de oder telefonisch unter 02434-3084990. 

Das Umweltbildungsteam der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. freut sich auf Sie.

Notfallnummer im Falle, dass Tiere ausgebrochen sind:

0157/54954980

 

 

Online spenden

Fan Werden