Aus Apfelfest mach Apfelherbst 2020

 

Der globale Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) hat auch Auswirkungen auf das diesjährige Apfelfest der Stadt Mönchengladbach.

Um nicht gänzlich auf die Möglichkeit der Erforschung des Lebensraums „Streuobstwiesen in Mönchengladbach“ zu verzichten, rufen die Untere Naturschutzbehörde und die Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. in diesem Jahr den APFELHERBST aus.

Vom 29.09. bis 10.10.2020 wird auf sieben Wochenmärkten in der Stadt an einem gemeinsamen Infostand über diesen besonderen Hot Spot der Artenvielfalt - die Streuobstwiesen - informiert und deren Produkte, u.a. Apfelsaft und Äpfel verschiedenster Sorten, zum Verkauf angeboten. Wer eine neue Obstwiese anlegen will, erhält vom städtischen Fachbereich Umwelt Informationen zu Fördermöglichkeiten sowie zum Schutz von Streuobstwiesen.

Mit dabei sind: Untere Naturschutzbehörde (UNB) der Stadt MG, Familie Vennen (Moorschnucken an der Niers, Schafs- und Streuobstwiesenprodukte aus Cloerbruch), Familie Backes (Streuobstwiesenprodukte) und ggf. Günter Wessels mit einer kleinen Obstsortenausstellung. Außerdem wird die Naturschutzstation dem Thema entsprechende Bastelmaterialien für Kinder ausgeben, die anschließend zu Hause fertiggestellt werden können.

 

Wir laden Sie herzlich ein, „live“ mit dabei zu sein am Stand der Naturschutzstation Haus Wildenrath

 

- Freitag, 02.10.2020 8:00 - 13:30 Uhr

Alter Markt und Hindenburgstr, 41061 MG-Mitte 

(an diesem Tag wird auch Herr Günter Wessels vom NABU Krefeld-Viersen vor Ort sein und seine Obstsortenausstellung präsentieren. Es werden ebenfalls Schafs- und Obstwiesenprodukte verkauft).

 

- Donnerstag, 08.10.2020, 8:00 - 13:00 Uhr

Konstantinplatz, 41238 Mönchengladbach-Giesenkirchen

 

- Freitag, 09.10.2020, 8:00 - 13:00 Uhr

Eickener-/ Badenstraße, 41063 Mönchengladbach-Eicken

- außerdem 13:00 - 18:00 Uhr

Mühlentorplatz, 41179 Mönchengladbach-Rheindahlen

 

- Samstag, 10.10.2020, 8:00 - 14:00 Uhr

Marktplatz Hauptstraße/Brucknerallee, 41236 Mönchengladbach-Rheydt

 

Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Stand begrüßen zu können.

 


Obstpresse 2020

Auch in 2020 werden uns die Eheleute Rapp wieder auf dem Hof besuchen und gesammeltes Obst versaften.

 

  • Die aktuellen Termine sehen wie folgt aus:
  • Montag, 05. Oktober 2020
  • Dienstag, 06. Oktober 2020 (dieser Termin ist optional und findet nur statt, wenn am Vortag zu viel los ist)
  • Montag, 19. Oktober 2020

 

Bitte beachten: Für das Versaften muss zwingend ein Termin vereinbart werden. Bitte melden Sie sich diesbezüglich direkt bei Herrn und Frau Rapp unter 0174-8877800.