Mit allen Sinnen erleben - Machen Sie mit!

Das Projekt "Stadt-Land-Fluss - Tage der Rheinischen Landschaft 2021" hat nun begonnen!


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Stadt-Land-Fluss" stellt der Landesverband Rheinland (LVR) zusammen mit Partnern aus den Regionen alle zwei Jahre besondere rheinische Regionen vor. In diesem Jahr wird der Kulturlandschaftsraum Schwalm-Nette den Menschen im September 2021 unter dem Motto "Mit allen Sinnen erleben" nähergebracht.

 

Dabei wird der LVR in der Region von der Naturschutzstation Haus Wildenrath, der Biologischen Station Krickenbecker Seen und dem Naturpark Schwalm-Nette unterstützt.

 

Im folgenden finden Sie eine Auflistung aller Veranstaltungen, die durch uns angeboten werden:

 

Stadt Land Fluss - Mythologischer Spaziergang mit der Göttin Artemis

Freitag, 10.09.2021 um 18:00 Uhr

 

Auf diesem Streifzug durch den Wald von Haus Wildenrath begegnen Sie Artemis, der Göttin des Waldes und der Jagd. Diese nimmt Sie mit in die Welt der Griechischen Mythen. Im Anschluss ist eine Einkehr im Hofcafé möglich. 

 

Art/Thema der Veranstaltung: Wanderung/Kulturgeschichte
Zielgruppe: Erwachsene
TreffpunktHaus Wildenrath
LeitungSimone Palloni
Teilnehmerbeitrag: kostenlos

Anmeldung unter: 0172-2179607 oder mone.fuehrt@t-online.de
Weitere Information unter:  www.westblicke.de  

Maximale Teilnehmerzahl: 25

 

 

Stadt Land Fluss - Zuckersüße Streuobstträume

Samstag, 11.09.2021 15:00 - 18:00 Uhr

 

Wir begeben uns auf eine Reise in die Welt der Streuobstwiese. Dort gibt es Spannendes zu entdecken, ein riesiges Obstsortentasten zu erleben und zum krönenden Abschluss einen ganz besonders süßen Zuckertraum von der Obstwiese zu vernaschen. 

 

Leitung: Dr. Brigitta Szyska

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de

 

Maximale Teilnehmerzahl: 20 (es sind leider keine Plätze mehr frei)

 

 

Stadt Land Fluss - Musik- und Theaterprogramm PYURE

Samstag, 11.09.2021 und Mittwoch, 15.09.2021 von 19:30 - 21:00 Uhr

 

PYURE, das ist Jos van Rens, Gitarren-, Gesangsmusiker & Geschichtenerzähler. Er bietet ein Musik- und Theaterprogramm zum Thema Kitzelsteine der Maas an, welches in der Nähe gespielt wird. 

 

Leitung: PYURE

Treffpunkt: Innenhof der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@pyure.me

Maximale Teilnehmerzahl: 150

 

 

Stadt Land Fluss - Tag des Offenen Denkmals

Sonntag, 12.09.2021 von 10:00 - bis 17:00 Uhr

 

10:00 – 12:00 Uhr: Haus Wildenrath – Hof und Landwirtschaft früher und heute

13:00 – 15:00 Uhr: Fest für Burgfrauen und Ritter von 6 bis 10 Jahren

15:00 Uhr: Ein Apfel oder kein Apfel – Naturtheater mit Pauline Bongers

16:00 – 17:00 Uhr: Der Waschbär und andere Tiergeschichten von Alfred Schneider

 

10:00 – 17:00 Uhr: Hofcafé

 

Leitung: Dr. Brigitta Szyska

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: nicht erforderlich

Achtung: Es ist Pflicht, sich in eine Anwesenheitsliste einzutragen, sowie geimpft, genesen oder getestet zu sein, wenn Sie das Hofcafé nutzen möchten!

 

 

Stadt Land Fluss - Der Westwall in Dalheim - eine Spurensuche

Dienstag, 14.09.2021 ab 17:00 Uhr

 

Der ehemalige Westwall erstreckt sich von Baden-Württemberg bis zum Niederrhein. Ein Teilstück verläuft dabei durch das Schwalm-Nette-Gebiet. Erfahren Sie mehr zur Geschichte des Westwalls und seiner Bedeutung, die er heute für den Biotopverbund hat. 

 

Leitung: Markus Morgenweg

Treffpunkt: Friedhof Wegberg-Dalheim, am Friedhof, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de 

Maximale Teilnehmerzahl: 12 (Es sind leider keine Plätze mehr frei)

 

 

Stadt Land Fluss - ... von Sternen und Fledermäusen

Donnerstag, 16.09.2021 von 20:00 - ca. 21:30 Uhr

 

Wie finde ich den Nordstern? Wie leben Fledermäuse? Und was haben Fledermäuse mit Sternen und was die Sterne mit Naturschutz zu tun? Diese und weitere Fragen und Zusammenhänge werden bei dieser Exkursion erläutert.

 

Leitung: Astrid Linzen

Treffpunkt: Hauptkirche Rheydt, auf dem Rheydter Marktplatz, Hauptstraße 90, 41236 Mönchengladbach

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de

Maximale Teilnehmerzahl: 10 (Es sind leider keine Plätze mehr frei)

 

 

Stadt Land Fluss - Reptilien im Kreis Heinsberg

Freitag, 17.09.2021 von 15:00 - 17:00 Uhr

 

Im Kreis haben wir verschiedene Reptilien wie z.B. die Schlingnatter und die Zauneidechse, aber auch Waldeidechse und Blindschleiche. Auf einer Wanderung schauen wir uns verschiedene Lebensräume von Reptilien an und erfahren mehr zu den Lebensgewohnheiten der seltenen und besonderen Tiere.

 

Leitung: Alexander Terstegge/Natascha Lenkeit-Langen

Treffpunkt: Ecke Normannenstraße/Belgenstraße, 41849 Wassenberg-Rothenbach

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de

Maximale Teilnehmerzahl: 15-20

 

 

Stadt Land Fluss - Spannende Spurensuche per GPS mit anschließendem Lagerfeuer

Samstag, 18.09.2021 von 14:00 - 17:00 Uhr

 

Spurensuche in der Vergangenheit oder zu besonderen Naturschätzen rund um Haus Wildenrath mit Hilfe von GPS-Geräten. Nach erfolgreicher Suche genießen wir gemeinsam Stockbrot am Lagerfeuer.

 

Leitung: Corinna Stellmacher

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de

Maximale Teilnehmerzahl: 15

 

 

Stadt Land Fluss - Mystische Kräuterwanderung im Naturschutzgebiet Schaagbachtal

Montag, 20.09.2021 von 15:00 - 17:00 Uhr

 

Kräuterwanderung durch die vielfältigen Lebensräume des Schaagbachtals.

 

Leitung: Ingrid Paulußen

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter www.kraeuterglueck.com

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 

 

Stadt Land Fluss - Inklusives Naturtheater an der Naturschutzstation

Mittwoch, 22.09.2021 von 17:00 - 18:30 Uhr

 

Inmitten der Natur, die uns als Bühne dient, präsentieren wir Ihnen einige unserer schauspielerischen Schöpfungen, die wir im Laufe unseres inklusiven Naturtheater-Projekts "alle in die Natur" entwickelt.

 

Leitung: Natascha Lenkeit-Langen

Treffpunkt: Hofanlage von Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter natascha-langen@t-online.de oder 02453-383487

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 

 

Stadt Land Fluss - Flussgestalter und Flussgestalten

Freitag, 24.09.2021 von 15:00 - 18:00 Uhr

 

An der Niers mitten in Mönchengladbach sind verschiedene Flussgestalter am Werk. Gemeinsam geht es auf Spurensuche. Wer ist der größere Flussgestalter/die größére Flussgestalterin - Mensch oder Biber?

 

Leitung: Dr. Brigitta Szyska; Kooperationspartner FB Umwelt - UNB Mönchengladbach

Treffpunkt: Bresgespark, Zoppenbroicher Straße, 41238 Mönchengladbach

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de

Maximale Teilnehmerzahl: 25 (Es sind nur noch wenige Plätze frei!)

 

 

Stadt Land Fluss - Biotopverbund Meinweg

Samstag, 25.09.2021 von 10:00 - 14:00 Uhr

 

Auf dieser Exkursion durch den Meinweg werden verschiedene Biotopverbundsysteme vorgestellt. Wieso ist ein Biotopverbund im Wald überhaupt notwendig, und wie sehen die Maßnahmen diesbezüglich aus? Eine Frage, die während der Veranstaltung erläutert wird.

 

Leitung: Dr. Brigitta Szyska; Kooperationspartner Landesbetrieb Wald und Holz NRW

Treffpunkt: Wanderparkplatz Sechseichen, Ecke Roermonder Bahn/Waldweg, 41844 Wegberg-Dalheim

Teilnehmerbetrag: kostenlos

Anmeldung: erforderlich, unter info@naturschutzstation-wildenrath.de

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 

 

Naturkundlich- und Kulturhistorische Wanderung im Schaagbachtal

Sonntag, 26.09.2021 von 14:00 - 16:00 Uhr

 

Geführte Rundwanderung zu naturkundlichen und kulturhistorischen Besonderheiten im Schaagbachtal. Länge ca. 5 km

 

Leitung: Corinna Stellmacher

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Teilnehmerbeitrag: kostenlos

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Maximale Teilnehmerzahl: 20



Download
Stadt Land Fluss Veranstaltungsbroschüre
Den Veranstaltungskalender gibt es nun auch digital zum download
21_0135-Broschuere-Stadt-Land-Fluss-2021
Adobe Acrobat Dokument 22.3 MB