Veranstaltungen 2024

Informationen zur Parkplatz-Situation

Die Naturschutzstation Haus Wildenrath stellt Mitarbeitern und Besuchern bzw. Veranstaltungsteilnehmern für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen eigenen Parkplatz zur Verfügung.

Diesen haben wir mit einer Schranke abgesperrt, deren Zugangscode allen Umweltpädagogen und Veranstaltungsleitern bekannt ist. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie nach dem Ende einer Veranstaltung den Parkplatz auch rechtzeitig verlassen, oder lassen Sie sich von Ihrem Veranstaltungsleiter die Zahlenkombination mitteilen. Vielen Dank.


Ganzjährig

Naju-Kindergruppe des NABU Wegberg

Für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren gibt es Spaß und Abenteuer in der Natur in einer Kindergruppe, die zweimal im Monat immer Dienstags in den geraden Wochen stattfindet.

 

 

Wann?

in den geraden Kalenderwochen Dienstags von 16.15 - ca. 18.00 Uhr (termine)
Beginn nach den Osterferien am 18. April 2023

 

Wo?

Treffpunkt ist an der Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, Wegberg

 

 Wie?

Leitung, Info und Anmeldung bei Willi Sylla, E-Mail: willysylla@gmx.de

Mitmachen können alle Kinder zwischen 5 und 13 Jahren. Die NAJU ist kostenlos, nur eine NABU-Familienmitgliedschaft muss bestehen oder abgeschlossen werden (hier).

Der Mitgliedsbeitrag für die ganze Familie beträgt 55 € pro Jahr.


Ab Januar 2024 bietet die School of Power bei der Naturschutzstation Haus Wildenrath, zusätzlich zu den regulären Kursen donnerstags, jeden Dienstag unterschiedliche Themenkurse an. Diese werden im Folgenden kurz beschrieben. 

 

Girl's Power (selbstbewusst und taff)

Dieser Kurs unterstützt Mädchen dabei, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre innere Stärke zu entdecken, um selbstbewusst durchs Leben zu gehen.

 

Vom Noob zum Bro (sei kein Mitläufer)

"Starke Jungs - nicht länger Mitläufer sein!" vermittelt jungen Teilnehmern wichtige Strategien und Techniken, um selbstbewusst und eigenständig Entscheidungen zu treffen und sich in unterschiedlichen sozialen Situationen zu behaupten.

 

Beauty and the Beast (was ist schön)

Dieser Kurs zielt darauf ab, Mädchen zu helfen, nicht nur äußerlich schön zu sein, sondern auch innerlich selbstbewusst und stark. Er ist eine Möglichkeit für sie, ihre eigene Einzigartigkeit zu feiern und sich in ihrer Haut wohlzufühlen.

 

Cool bleiben (stark sein)

Der Kurs für Aggressionsbewältigung für Jungs fördert das Erlernen von Techniken und Strategien, um ruhig und stark zu bleiben.

 

Kreativ Workshop 

In diesem Workshop fördern wir die Kreativität der Kinder und helfen Ihnen dabei, ihre Stärken zu entdecken.

 

Ich kann kochen Workshop

Wir kochen mit den Kindern ein Drei-Gänge-Menü; saisonal und lecker.

 

Der Preis beträgt bei den o.g. Kursen 24,00 € und bei den Samstagskursen (2 Tage) 69,00 €.

Alle Kurse sind anmeldepflichtig.

 

School of Power findet wöchentlich statt - außer in den Ferien.


Arbeitseinsatz auf dem Gelände der Naturschutzstation Haus Wildenrath

 Jeden 3. Samstag im Monat von 10:00 - 15:00 Uhr (inkl.Verpflegung)

 

Sie lieben die Natur? Sie arbeiten gerne an der frischen Luft? Hier, bei der Naturschutzstation Haus Wildenrath, können Sie

das alles haben. Hier gibt es immer etwas zu tun. Wir suchen freiwillige, ehrenamtliche Helfer. Für alle gibt es etwas zu tun.

Die Aufgaben sind vielseitig: im Obstgarten arbeiten, Zäune reparieren, Hecken schneiden, Schweine füttern, Wiese mähen, Holz sägen, Äpfel ernten und, und, und… Es macht Spaß und wir haben viel Spaß dabei. Und nach getaner Arbeit lädt die Naturschutzstation ein zum gemeinsamen Essen. Machen Sie mit. Spenden Sie einen Teil Ihrer Freizeit für eine gute Sache.

Wir freuen uns über jede und jeden, der mit anpackt. Interessiert? Dann „schnuppern“ Sie mal rein.

 

Treffpunkt:

Naturschutzstation Haus Wildenrath

Naturparkweg 2

41844 Wegberg - Wildenrath

Leitung: Brigitta Szyska

Teilnehmerbeitrag: Zeitspenden sind willkommen.

Anmeldung: wünschenswert unter: kevinhayes1960@t-online.de


Februar 2024


Mein Jahr - Imbolc - Jahreskreisfest

Samstag, 3. Februar von 15:00 bis 19:00 Uhr

 

Der Herbst war bei den Kelten die Zeit des Neubeginns. Die Saat für das neue Jahr liegt bereits in der Erde. Wo möchtest du dich neu ausrichten? 

Neben Gemeinschaft in einer Gruppe von max. 8 Personen am Lagerfeuer, wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt. Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur um neue Antworten auf vorab gestellte Fragen zu bekommen.

Bitte zieht euch warm an, wir bleiben die ganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit, was euch gut tut um die Zeit drauen genießen zu können

Bitte wetterfest anziehen; wir bleiben die ganze Zeit draußen.

 

Leitung: Anne Binnebößel, Diplom Pädagogin, Wildnispädagogin, Naturverbundene Prozessbegleitung 

Treffpunkt: Haus Wildenrath, Feuerplatz am Insektenturm

Teilnahmegebühr: 50,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich unter 0160-1122045 oder anne@wildsaat.de


Malen - Zeichnen - Experimentieren

Samstag, 3. Februar 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren

mit selbst hergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera , Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

 

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer,

Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 45,00 € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de


 

Kreativ Workshop

Dienstag, 6. Februar 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

In diesem Workshop fördern wir die Kreativität der Kinder und helfen Ihnen dabei, ihre Stärken zu entdecken.

Thema: Holzsterne

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € zzgl. Material

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Jahresausbildung Kräuterfrau Grundkurs

Samstag, 10. Februar 2024 und Sonntag, 11. Februar 2024 je von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten:

Bestimmen und die Anwendungsmöglichkeit Biologie und Ökologie:

Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johannikräuter Volksheilkunde: Wurzeln,

Beeren, Früchte und Samen Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln

volksheilkundlicher Überlieferung, Gemmotherapie, Hildegard-von-Bingen.

 

Folgende weitere Themen sind Bestandteil:

 

Wickel & Umschläge
Kräuterstempel
Gemmotherape
Hildegard-Medizin 

 

Kostenlose Informationsveranstaltung dazu unter www.kräuter-glück.de

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt :Naturschutzstation Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com

Kosten: auf Anfrage

 

Maximal 6 Personen können teilnehmen.

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um insgesamt 6 Module - die Kurse finden über das Jahr verteilt statt.


Girl's Power

Samstag, 10. Februar 2024 von 11:00 bis 13:00 Uhr

 

Dieser Kurs unterstützt Mädchen dabei, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre innere Stärke zu entdecken, um selbstbewusst durchs Leben zu gehen.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € 

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Ich kann kochen

Dienstag, 13. Februar 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Wir kochen mit den Kindern ein Drei-Gänge-Menü; saisonal und lecker.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € zzgl. Material

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Girl's Power

Dienstag, 20. Februar 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Dieser Kurs unterstützt Mädchen dabei, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre innere Stärke zu entdecken, um selbstbewusst durchs Leben zu gehen.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € 

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Vom Noob zum Bro

Dienstag, 16. Januar 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

"Starke Jungs - nicht länger Mitläufer sein!" vermittelt jungen Teilnehmern wichtige Strategien und Techniken, um selbstbewusst und eigenständig Entscheidungen zu treffen und sich in unterschiedlichen sozialen Situationen zu behaupten.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


März 2024


Obstbaumschnitt Winter

Samstag, 2. März 2024 von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Der Winterschnitt ist die klassische Pflegemaßnahme an Kernobst. Je nach Alter des Baumes dient er bei Jungbäumen zum Grundaufbau einer optimalen Baumkrone, später zur Regulierung zwischen Triebneubildung und Revitalisierung. Entsprechend werden hier der Erziehungsschnitt von Obstbäumen gezeigt und praktisch an Obstbäumen auf den Obstwiesen der Naturschutzstation Haus Wildenrath geübt.

 

Bitte eigenes Werkzeug (falls vorhanden) und wetterangepasste Kleidung mitbringen.

 

Leitung: Günter Wessels

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 20,00 €

Anmeldung erforderlich: info@naturschutzstation-wildenrath.de oder 02432-933400


Vom Noob zum Bro

Samstag, 2. März 2024 von 11:00 bis 13:00 Uhr

 

"Starke Jungs - nicht länger Mitläufer sein!" vermittelt jungen Teilnehmern wichtige Strategien und Techniken, um selbstbewusst und eigenständig Entscheidungen zu treffen und sich in unterschiedlichen sozialen Situationen zu behaupten.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Beauty and the Beast

Dienstag, 23. Januar 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Dieser Kurs zielt darauf ab, Mädchen zu helfen, nicht nur äußerlich schön zu sein, sondern auch innerlich selbstbewusst und stark. Er ist eine Möglichkeit für sie, ihre eigene Einzigartigkeit zu feiern und sich in ihrer Haut wohlzufühlen.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


SaoM - Stark auch ohne Muckis

Samstag, 9. März 2024 und Sonntag, 10. März 2024 je von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Informationen folgen

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 69,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Cool bleiben

Dienstag, 12. März 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Der Kurs für Aggressionsbewältigung für Jungs fördert das Erlernen von Techniken und Strategien, um ruhig und stark zu bleiben.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Kreativ Workshop

Dienstag, 19. März 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

In diesem Workshop fördern wir die Kreativität der Kinder und helfen Ihnen dabei, ihre Stärken zu entdecken.

Thema: Holzsterne

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € zzgl. Material

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Frühlingsimpressionen

Donnerstag, 21. März 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Mit allen Sinnen erleben wir gemeinsam den "Zauber des Anfangs"

Wir erfahren auf einer Schnitzeljagd was in dieser für uns zumeist angenehmen Jahreszeit in der Natur Bemerkenswertes passiert und nehmen dabei Düfte, Klänge und "Bilder" des Frühlings bewusst wahr.

 

Anmeldungen bitte bis spätestens zum 20.03.2024

 

Leitung: Natascha Lenkeit-Langen

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 4,00 € pro Person; 3,00 € für NABU-Mitglieder

Anmeldung erforderlich: 02453-383487 oder natascha-langen@t-online.de


Lust zu kräutern

Sonntag, 24. März 2024 von 10:30 bis 16:00 Uhr

 

Kochen mit wilden Kräutern? Geht das wirklich? Na klar geht das! Erst entdecken und sammeln wir Wildkräuter - saisonabhängig - und zaubern dann gemeinsam mit Bio-Zutaten ein vegetarisches 5-Gänge-Menü. Zusammen dann an einer großen Tafel Gang für Gang in der Natur zu genießen macht glücklich. Bist du bei diesem exotischen AHA-Erlebnis dabei? 

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag Ja: 111,11 € pro Person inkl. Umlage und Skript 

Anmeldung erforderlich: 02164/701388 oder info@kraeuterglueck.com


April 2024


Jahresausbildung Kräuterfrau Grundkurs

Samstag, 6. April 2024 und Sonntag, 7. April 2024 je von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten:

Bestimmen und die Anwendungsmöglichkeit Biologie und Ökologie:

Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johannikräuter Volksheilkunde: Wurzeln,

Beeren, Früchte und Samen Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln

volksheilkundlicher Überlieferung, Gemmotherapie, Hildegard-von-Bingen.

 

Folgende weitere Themen sind Bestandteil:

 

Wickel & Umschläge
Kräuterstempel
Gemmotherape
Hildegard-Medizin 

 

Kostenlose Informationsveranstaltung dazu unter www.kräuter-glück.de

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt :Naturschutzstation Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com

Kosten: auf Anfrage

 

Maximal 6 Personen können teilnehmen.

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um insgesamt 6 Module - die Kurse finden über das Jahr verteilt statt.


Ich kann kochen

Dienstag, 9. April 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Wir kochen mit den Kindern ein Drei-Gänge-Menü; saisonal und lecker.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € zzgl. Material

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Kräuterwanderung - Die kleine Hausapotheke

Dienstag, 9. April 2024 von 18:00 bis 20:15 Uhr

 

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk ist erforderlich. (Die Hündin der Referentin ist mit dabei)

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, über die VHS Heinsberg


Feierabend-Workout

Mittwoch, 10. April 2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr

 

Ein Kurs für Wohlbefinden und Gesundheit

Entspannung und langsame Bewegung in der Natur

Kraft tanken

Ruhe finden

Aufladen der eigenen Ressourcen 

Den Alltag für eine Stunde hinter sich lassen   Bitte festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung (wir gehen auch bei schlechtem Wetter) und ein Sitzkissen mitbringen

 

Leitung: Natur-Resilienztrainerin Regine Kuhlen  

Treffpunkt: Haus Wildenrath Parkplatz

Teilnehmerbeitrag: 99,00 €

Anmeldung erforderlich: 0177 / 7107722


Girl's Power

Dienstag, 16. April 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Dieser Kurs unterstützt Mädchen dabei, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre innere Stärke zu entdecken, um selbstbewusst durchs Leben zu gehen.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € 

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Feierabend-Workout

Mittwoch, 17. April 2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr

 

Ein Kurs für Wohlbefinden und Gesundheit

Entspannung und langsame Bewegung in der Natur

Kraft tanken

Ruhe finden

Aufladen der eigenen Ressourcen 

Den Alltag für eine Stunde hinter sich lassen   Bitte festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung (wir gehen auch bei schlechtem Wetter) und ein Sitzkissen mitbringen

 

Leitung: Natur-Resilienztrainerin Regine Kuhlen  

Treffpunkt: Haus Wildenrath Parkplatz

Teilnehmerbeitrag: 99,00 €

Anmeldung erforderlich: 0177 / 7107722


Vom Noob zum Bro

Dienstag, 23. April 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

"Starke Jungs - nicht länger Mitläufer sein!" vermittelt jungen Teilnehmern wichtige Strategien und Techniken, um selbstbewusst und eigenständig Entscheidungen zu treffen und sich in unterschiedlichen sozialen Situationen zu behaupten.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Feierabend-Workout

Mittwoch, 24. April 2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr

 

Ein Kurs für Wohlbefinden und Gesundheit

Entspannung und langsame Bewegung in der Natur

Kraft tanken

Ruhe finden

Aufladen der eigenen Ressourcen 

Den Alltag für eine Stunde hinter sich lassen   Bitte festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung (wir gehen auch bei schlechtem Wetter) und ein Sitzkissen mitbringen

 

Leitung: Natur-Resilienztrainerin Regine Kuhlen  

Treffpunkt: Haus Wildenrath Parkplatz

Teilnehmerbeitrag: 99,00 €

Anmeldung erforderlich: 0177 / 7107722


Beltane

Dienstag, 30. April 2024 von 17:00 bis 21:00 Uhr

 

 

Maifeier

Waldmeisterbowle Blumenkranz Honigkuchen Maibaumschmücken

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: derzeit nicht bekannt

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Mai 2024


Waldbaden/Shinrin Yoku - entspannter Feierabend

Donnerstag, 2. Mai 2024 von 17:30 bis 20:00 Uhr

 

Waldbaden - ein Aufenthalt im Wald mit nachweislich positivem Effekt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Hören, sehen, fühlen, schmecken und riechen - sich einfach mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden fördert das im Hier und Jetzt sein. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch das heilsame Trio des Waldes.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte Unterlage und Getränk mitbringen.

 

Leitung: Dirk Heinen, Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku, Natur- und Umweltpädagoge, Mental Coach 

Treffpunkt: Der genaue Treffpunkt im Bereich Wegberg-Dalheim wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Teilnehmerbeitrag: 22,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich:  015776215988 und/oder e-mail: kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de.


Malen - Zeichnen - Experimentieren

Samstag, 4. Mai 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und mal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität. Sie können experimentieren

mit selbst hergestellten Farben aus natürlichen Pigmenten und Eitempera , Spachtelmasse aus Steinmehl oder Kaffeesatz, Sand, Rötel oder Kohle, aber auch Acryl oder Ölfarben.

Sie können auch ein beliebiges Motiv künstlerisch umsetzen. Ziel ist das miteinander kreativ sein, der Erfahrungsaustausch sowie individuelle Ausdrucksmöglichkeit zu entwickeln.

 

Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o,ä., weichen Bleistift, Knetradierer,

Kleenex-Rolle, Acryl / Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen geringen Kostenbeitrag angeboten.

 

Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath, Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Leitung: Hildegard Burggraef (Modedesignerin, Künstlerin)

Teilnehmerbeitrag: 45,00 € pro Person

Anmeldung: erforderlich unter: 0177 7751006 oder www.vhs-kreis-heinsberg.de


Cool bleiben

Samstag, 4. Mai 2024 von 11:00 bis 13:00 Uhr

 

Der Kurs für Aggressionsbewältigung für Jungs fördert das Erlernen von Techniken und Strategien, um ruhig und stark zu bleiben.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Mein Jahr - Beltane

Samstag, 4. Mai 2024 von 17:00 bis 21:00 Uhr

 

„Alles neu macht der Mai“. Zeit unsere Frühlingsenergieumzusetzen und Pläne zuschmieden. Lasst uns den Frühling mit allen Sinnenerleben und uns von der Energie der Natur mitreißen. 

 

Neben Gemeinschaft in einer Gruppe von max. 9 Personen amLagerfeuer, wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt.Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur um neue Antworten auf vorabgestellte Fragen zu bekommen.

 

Bitte zieht euch wetterfest an, wir bleiben dieganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit, was euchgut tut um die Zeit draußen genießen zu können.

 

Leitung: Anne Binnebößel, Diplom Pädagogin, Wildnispädagogin, Naturverbundene Prozessbegleitung

Treffpunkt: Feuerstelle am Insektenturm

Teilnehmerbeitrag: 50,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich: 0160/1122045 und/oder e-mail: anne@wildsaat.de


Naturhandwerk - Naturverbindung auf die andere Art

Sonntag, 5. Mai 2024 von 11:00 bis 14:00 Uhr

 

Du bist gerne draußen in derNatur und arbeitest gerne mit deinen Händen? Wir verbringen den Tag inschönster Natur um wie die Naturvölker Schnüre, Löffel, Körbchen und Karabineraus Naturmaterialien herzustellen.

 

Bitte wetterfest anziehen; wir bleiben die ganze Zeit draußen.

Wer hat, kann gerne sein eigenes Messer mitbringen.

 

Kinder die auch Interesse am Thema haben könnengerne mitgebracht werden.

 

Leitung: Anne Binnebößel, Diplom Pädagogin, Wildnispädagogin, Naturverbundene Prozessbegleitung

Treffpunkt: Feuerstelle am Insektenturm

Teilnehmerbeitrag: 80,00 € pro Person (inkl. Essen und Material)

Anmeldung erforderlich: 0160/1122045 und/oder e-mail: anne@wildsaat.de


Feierabend-Workout

Mittwoch, 8. Mai 2024 von 18:00 bis 19:00 Uhr

 

Ein Kurs für Wohlbefinden und Gesundheit

Entspannung und langsame Bewegung in der Natur

Kraft tanken

Ruhe finden

Aufladen der eigenen Ressourcen 

Den Alltag für eine Stunde hinter sich lassen   Bitte festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung (wir gehen auch bei schlechtem Wetter) und ein Sitzkissen mitbringen

 

Leitung: Natur-Resilienztrainerin Regine Kuhlen  

Treffpunkt: Haus Wildenrath Parkplatz

Teilnehmerbeitrag: 99,00 €

Anmeldung erforderlich: 0177 / 7107722


Feuerküche

Samstag, 11. Mai von 11:30 bis 16:00 Uhr

 

Auffinden heilsamer Wildkräuter, Wandern in der Natur, Kochen am Holzbackofen oder unter freiem Himmel und die Köstlichkeiten direkt vor Ort genießen. Was braucht es noch mehr?

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 111,11 € pro Person .inkl. Umlage und Skript 

Anmeldung erforderlich:  02164/701388 oder info@kraeuterglueck.com


Cool bleiben

Dienstag, 14. Mai 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Der Kurs für Aggressionsbewältigung für Jungs fördert das Erlernen von Techniken und Strategien, um ruhig und stark zu bleiben.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Pfingstgottesdienst 

Montag, 20. Mai 2024 von 11:00 bis 12:00 Uhr

 

Gottesdienst auf dem Innenhof der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. 

 

Ansprechpartner: Evangelische Kirchengemeinde Randerath, Pfarrerin Beate Dickmann

Treffpunkt: Innenhof Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung: nicht erforderlich

Informationen unter: ev.kgm.randerath@t-online.de


Lust zu kräutern

Sonntag, 26. Mai 2024 von 10:30 bis 16:00 Uhr

 

Kochen mit wilden Kräutern? Geht das wirklich? Na klar geht das! Erst entdecken und sammeln wir Wildkräuter - saisonabhängig - und zaubern dann gemeinsam mit Bio-Zutaten ein vegetarisches 5-Gänge-Menü. Zusammen dann an einer großen Tafel Gang für Gang in der Natur zu genießen macht glücklich.

Bist du bei diesem exotischen AHA-Erlebnis dabei? 

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 111,11 € pro Person .inkl. Umlage und Skript 

Anmeldung erforderlich:  02164/701388 oder info@kraeuterglueck.com


Mythologischer Spaziergang mit der Göttin Artemis

Sonntag, 26. Mai 2024 von 16:00 bis 17:30 Uhr

 

Bei einem Spaziergang durch Wald und Flur in der herrlichen Natur um die Naturschutzstation Haus Wildenrath begegnen Sie Artemis, der Göttin des Waldes und der Jagd.

  

Während Artemis die Umgebung erkundet, wird sie von der Landschaft inspiriert, einige -manchmal pikante- Erlebnisse ihrer göttlichen Verwandtschaft zu erzählen.

  

So beschreibt Artemis, mit welcher Fantasie ihr Vater Zeus bei seinen Eroberungen vorging und wie unglücklich ihr strahlend vollkommener Bruder Apoll in der Liebe wurde. Sie verrät, womit die junge Prinzessin Arachne die besonne Athene so sehr verärgerte, dass sie von der Göttin in eine Spinne verwandelt wurde und auch warum der Hirtengott Pan als der Namensgeber der Panik gilt.

 

Leitung: WESTBLICKE-Gästeführerin: Simone Palloni M. A.

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 6,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich: 0172 2179607 und/oder e-mail: mone.fuehrt@t-online.de


Juni 2024


Obstbaumschnitt Sommer

Samstag, 1. Juni 2024 von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Der Sommerschnitt gehört zu den wichtigsten Pflegemaßnahmen bei Apfel/Obstbäumen. Er reguliert das Wachstum des Baumes und verhindert Pilzbefall. Außerdem reifen aufgrund des besseren Lichteinfalls auch die Früchte im Kroneninnern gleichmäßiger aus. Entsprechend wird hier der Sommerschnitt an Obstbäumen gezeigt und praktisch an Obstbäumen der Naturschutzstation Haus Wildenrath geübt.

 

Bitte mitbringen: Schnittwerkzeug (Astschere, Rosenschere und ggf. Gehölzsäge), wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk (keine Gummistiefel). Für einen Mittagsimbiss wird gesorgt.

 

Leitung: Günter Wessels

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 20,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich: info@naturschutzstation-wildenrath.de oder 02432-933400


Girl's Power

Dienstag, 4. Juni 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Dieser Kurs unterstützt Mädchen dabei, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre innere Stärke zu entdecken, um selbstbewusst durchs Leben zu gehen.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 € 

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Waldbaden/Shinrin Yoku - entspannter Feierabend

Donnerstag, 6. Juni 2024 von 17:30 bis 20:00 Uhr

 

Waldbaden - ein Aufenthalt im Wald mit nachweislich positivem Effekt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Hören, sehen, fühlen, schmecken und riechen - sich einfach mit allen Sinnen mit der Natur zu verbinden fördert das im Hier und Jetzt sein. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch das heilsame Trio des Waldes.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte Unterlage und Getränk mitbringen.

 

Leitung: Dirk Heinen, Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku, Natur- und Umweltpädagoge, Mental Coach 

Treffpunkt: Der genaue Treffpunkt im Bereich Wegberg-Dalheim wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Teilnehmerbeitrag: 22,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich:  015776215988 und/oder e-mail: kontakt@waldeinwaerts.de

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de.


Jahresausbildung Kräuterfrau Grundkurs

Samstag, 8. Juni 2024 und Sonntag, 9. Juni 2024 je von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Inhalt der Wildkräuter-Jahresausbildung sind: Heilpflanzen der Jahreszeiten:

Bestimmen und die Anwendungsmöglichkeit Biologie und Ökologie:

Giftpflanzen, Frauenkräuter, Johannikräuter Volksheilkunde: Wurzeln,

Beeren, Früchte und Samen Naturhausmittel: Herstellung von Hausmitteln

volksheilkundlicher Überlieferung, Gemmotherapie, Hildegard-von-Bingen.

 

Folgende weitere Themen sind Bestandteil:

 

Wickel & Umschläge
Kräuterstempel
Gemmotherape
Hildegard-Medizin 

 

Kostenlose Informationsveranstaltung dazu unter www.kräuter-glück.de

 

Leitung: Kräuterfachfrau Ingrid Paulußen

Treffpunkt :Naturschutzstation Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, unter 02164-701388 oder info@kraeuterglueck.com

Kosten: auf Anfrage

 

Maximal 6 Personen können teilnehmen.

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um insgesamt 6 Module - die Kurse finden über das Jahr verteilt statt.


SaoM - Stark auch ohne Muckis

Samstag, 8. Juni 2024 und Sonntag, 9. Juni 2024 je von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Informationen folgen

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 69,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Im Reich von Buchen und Eichen

Samstag, 8. Juni 2024 von 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Diese geführte Wanderung lädt dazu ein, den Buchholzer Wald im Südwesten von Mönchengladbach zu erkunden. Auf dem Weg durch den strukturreichen und naturnahen Lebensraum kann viel erlebt werden.

 

Bitte daran denken: Festes Schuhwerk (Wanderschuhe), dem Wetter angepasste Kleidung, persönliche Verpflegung und ggf. Mückenschutz

 

Leitung: Gerrit Bremer

Treffpunkt: Sportplatz nördlich von Wickrathhahn, Auf der Bült, 41189 Mönchengladbach

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich: bremer@naturschutzstation-wildenrath.de

 

Anmeldungen bitte bis spätestens einen Tag vorher!


Vom Baumtelefon zum WOOD-WIDE-WEB

Sonntag, 9. Juni 2024 von 10:00 - 12:30 Uhr

 

Was hört der Specht in seiner Höhle und wie kommunizieren die Bäume miteinander? Gibt es hier im Wald Internet und welche Verbindungen gibt es? Lasst uns diese und andere Geheimnisse gemeinsam erleben, entdecken und erforschen.

 

Leitung: Dirk Heinen, Natur- und Umweltpädagoge, Mental Coach, Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku, 

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 15,00 € pro Familie

Weitere Informationen, Angebote und Termine unter www.waldeinwaerts.de.


Offene Gartenpforte im "Hortus rusticus"

Samstag, 8. Juni 2024 und Sonntag, 9. Juni 2024 von 12:00 bis 16:00 Uhr

 

Drei-Zonen-Landhausgarten, gestaltet nach den Aspekten Schönheit, Vielfalt und Nutzen des Hortus-Netzwerks.

Hotspot-Zone: Biodiversität durch nährstoffarmen Vorgarten, extensive Blumenwiese, Dachbegrünung, Schotterrasen, Teiche.

Puffer-Zone: Obst, Rosen und  Wildsträucher bieten Schutz und Nahrung für Menschen, Vögel und Insekten.

Ertrags-Zone: Biogemüse in der Art eines Bauerngartens in Gemeinschaft mit Nützlingsfördernden Blumen.

 

Veranstaltungsort: Wassenberg, Paradiesstraße 13

Leitung: Martin Kleikamp

Informationen unter: https://kleima.de/artikel/Offene%20Gartenpforte%20im%20Hortus%20rusticus


Vom Noob zum Bro

Dienstag, 11. Juni 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

"Starke Jungs - nicht länger Mitläufer sein!" vermittelt jungen Teilnehmern wichtige Strategien und Techniken, um selbstbewusst und eigenständig Entscheidungen zu treffen und sich in unterschiedlichen sozialen Situationen zu behaupten.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Exkursion über das ehemalige Militärgelände in Wegberg-Arsbeck

Freitag, 14. Juni 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Aufgrund seiner Naturschutzwürdigkeit wurde das ehemalige Übungsgelände sowie angrenzende Waldflächen in Wegberg-Arsbeck in das Nationale Naturerbe der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen und von an die DBU Naturerbe GmbH übertragen. An diesem Nachmittag werden die Exkursionsteilnehmer viel Wissenswertes über die unterschiedlichen Lebensräume mit ihrem Arteninventar, der Flächenpflege sowie der Effekte der dort eingerichteten Beweidung erfahren.

 

Alle Exkursionsteilnehmer müssen im Vorfeld eine Haftungsverzichtserklärung unterzeichnen, da die Exkursion in Teilen über ehemaliges militärisch genutztes Gelände verläuft.

 

Bitte festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und ggf Insektenschutz mitbringen. 

 

Leitung: Gerrit Bremer,  Martin Wingertszahn, Forstrevier Meerbecker Busch und Jan Felix Rennack, DBU Naturerbe gGmbH

Treffpunkt: Wanderparkplatz Sechseichen, Roermonder Bahn/Waldweg, 41844 Wegberg-Dalheim

Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Anmeldung erforderlich: info@naturschutzstation-wildenrath.de oder 02432-933400


Beauty and the Beast

Dienstag, 18. Juni 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Dieser Kurs zielt darauf ab, Mädchen zu helfen, nicht nur äußerlich schön zu sein, sondern auch innerlich selbstbewusst und stark. Er ist eine Möglichkeit für sie, ihre eigene Einzigartigkeit zu feiern und sich in ihrer Haut wohlzufühlen.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Mein Jahr - Litha

Samstag, 22. Juni 2024 von 18:00 bis 22:00 Uhr

 

Wir erfreuen uns an der Fülle des Sommers. Es istHöhepunkt des Jahres: Wir danken für das was die erste Hälfte des Jahres unsgeschenkt hat und wollen den Sommer bewusst leben.

 

Neben Gemeinschaft in einer Gruppe von max. 9 Personen amLagerfeuer, wird es auch einen Naturgang geben, den jede/r für sich unternimmt.Beim Naturgang nutzen wir die Neutralität der Natur um neue Antworten auf vorabgestellte Fragen zu bekommen.

 

Bitte zieht euch wetterfest an, wir bleiben dieganze Zeit draußen. Es wird ein Feuer geben. Bringt euch alles mit, was euchgut tut um die Zeit draußen genießen zu können.

 

Leitung: Anne Binnebößel, Diplom Pädagogin, Wildnispädagogin, Naturverbundene Prozessbegleitung

Treffpunkt: Feuerstelle am Insektenturm

Teilnehmerbeitrag: 50,00 € pro Person

Anmeldung erforderlich: 0160/1122045 und/oder e-mail: anne@wildsaat.de


Cool bleiben

Dienstag, 25. Juni 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Der Kurs für Aggressionsbewältigung für Jungs fördert das Erlernen von Techniken und Strategien, um ruhig und stark zu bleiben.

 

Leitung: Mona Grafen und Santana Krause

Treffpunkt: Haus Wildenrath 

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Anmeldung erforderlich: 0163-1970094


Kräuterwanderung - Die kleine Hausapotheke

Mittwoch, 26. Juni 2024 von 18:00 bis 20:15 Uhr

 

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk ist erforderlich. (Die Hündin der Referentin ist mit dabei)

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Anmeldung erforderlich, über die VHS Heinsberg


Holz-Brotbacken - Ein altes Handwerk aufleben lassen

Freitag, 28. Juni 2024 von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Früher trafen sich die Frauen aus dem Dorf ein mal in der Woche um gemeinsam Brot zu backen. Jeder hatte das Brot vorbereitet und dann wurde der Brot-Backofen angeschmissen und Rezepte ausgetauscht (und die neusten Neuigkeiten ;-) )

 

Bringe dein bereits vorbereitetes Brot n einer Backform sowie etwas zu trinken mitbringen; der Holz-Backofen ist dann schon angeschmissen und ebenso ein Pizzateig zum vegetarischen Belegen und Genießen vor Ort

 

Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau

Treffpunkt: Haus Wildenrath

Teilnehmerbeitrag: 77,77 € p.P .inkl. Umlage und Skript

Anmeldung und Information: 02164/701388 oder info@kraeuterglueck.com


Bitte an alle Besucher:

 

Parkplatzregeln einhalten. Aus Rücksicht auf die Anwohner ist unbedingt darauf zu achten, die Lärmbelästigung auf dem Parkplatz so gering wie möglich zu halten. Das heißt, Autotüren/Kofferräume leise schließen, keine lauten Unterhaltungen führen, keine laute Musik hören, Motoren nicht laufen lassen, etc. Des Weiteren wird jeder Besucher dazu angehalten, seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen. Dies gilt nicht nur für den Parkplatz, sondern selbstverständlich auch für die Waldwege (Naturschutzgebiet!). Hunde sind grundsätzlich an der Leine zu führen und ihre Hinterlassenschaften müssen von den Wegen entfernt werden.

 

 

Vielen Dank.